Hermien Stellmacher , Hermien Stellmacher Moritz Moppelpo sagt Bitte und Danke

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moritz Moppelpo sagt Bitte und Danke“ von Hermien Stellmacher

Ein erstes Benimmbuch für die Kleinsten. Der kleine Hase Moritz Moppelpo weiß schon, was man zur Begrüßung sagt, wie man sich bedankt und er kennt auch das Zauberwort "Bitte". Nach einem Streit mit seinem Freund Juri gibt er sich einen Ruck und entschuldigt sich. In altersgerechten Minutengeschichten schildert Hermien Stellmacher Alltagssituationen, die jede Familie mit Kleinkindern kennt. Der kleine Hase Moritz Moppelpo zeigt Kindern ab 2 Jahren, was zu gutem Benehmen gehört - und wie es das Zusammenleben so viel schöner macht. Viele Klappen verdeutlichen die Vorher-Nachher-Situation und bereichern damit dieses Spielbuch.

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

Der Weihnachtosaurus

Absolut toll ❤

Mimi1206

Flätscher 3 - Mit Spürnase und Stinkkanone

Flätscher ist immer noch der Coolste, mit großer Klappe, knurrendem Magen, Spürnase und den tollsten Illustrationen. Ein Lesemuffeltipp!

danielamariaursula

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Wieder ein phänomenales Abenteuer für jung und alt <3

Angel1607

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Benimmbuch für die Kleinen

    Moritz Moppelpo sagt Bitte und Danke

    GuteMiene

    20. January 2015 um 11:40

    Inhalt: Im neuen Moritz Moppelpo Band ist Mia, die kleine Schwester unseres Hasenhelden schon im Kleinkindalter und in einigen der kurzen Geschichten auch aktiv mit eingebunden. Hier werden typischen Situationen des täglichen Lebens dargestellt. Es ist ganz selbstverständlich, sich zu begrüßen wenn man sich trifft und es gibt die beiden „Zauberworte“ Bitte und Danke. Geteilte Freude ist doppelte Freude stellt Moritz fest und nach einem Streit entschuldigt er sich bei seinem Freund.…. Meine Meinung: In vertrauter Weise hat Hermien Stellmacher neue Kurzgeschichten zum beliebten Moritz Moppelpo entworfen. Ganz nebenbei werden allgemeine Umgangsformen vermittelt. Durch die Bilder hinter den stabilen Klappen sehen die Kinder wie positiv sich bestimmte Verhaltensweisen auswirken („Vorher- Nachher“- Effekt). Aufgeklappt hat man dann ein drittes Bild zu der Geschichte, da auch die Rückseiten der großen Klappen in das Bildmotiv mit eingebunden sind. Tolle Idee! Als ich diesen Titel in meiner Lesekrabbelgruppe (12-36 Monate) vorgestellt habe, wurden mir direkt im Nachgang dazu diverse Bücher mit einem „Bitte“ durch die Kinder überreicht und deren Rückgabe mit „Danke“ belohnt…-> direkte Umsetzung :) Fazit: Nun gibt es auch schon für Zweijährige ein „Benimmbuch“, das meines Erachtens in jedes Kinderbücherregal gehört. 5 von 5 Sternen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks