Herold zu Moschdehner Die Drahtzieher hinter dem 11. September: + BeweisFotos

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Drahtzieher hinter dem 11. September: + BeweisFotos“ von Herold zu Moschdehner

Herold zu Moschdehner lebt seit zwanzig Jahren in einer Villa in Bobitz. Er ist Professor der Parapsychologie in der dortigen Universität und betreut viele hochgestellte Persönlichkeiten. Einer dieser Menschen gab zu, dass er mehr wisse als der Normalmensch und erzählte dann seine Geschichte. Darauf begründend forschte Moschdehner in Amerika, Kanada und Europa. Durch Kontakte in Geheimdienstkreise kam er an geheime Akten und musste oft um sein Leben fürchten. Dieses Buch stellt seine Lebensversicherung dar. Entweder wird es in die Veröffentlichung gegeben wenn er durch einen unnatürlichen Tod stirbt oder weil er einfach keine Angst mehr hat.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen