Herta Müller In der Falle

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In der Falle“ von Herta Müller

In drei Vorträgen reflektiert Herta Müller die existentiellen Bedingungen des Schreibens. Am Beispiel des Expressionisten Theodor Kramer, am Beispiel von Ruth Klüger und schließlich am Beispiel der durch Selbstmord aus dem Leben gegangenen Lyrikerin Inge Müller zeigt Herta Müller die unauflösliche Verbindung von Text und Leben der Autoren. Mehr noch: Die Texte geben persönlich Gelebtes als einzige Voraussetzungen ihrer selbst an. Dieses eindringliche Plädoyer für eine existentiell beglaubigte, aus Erlebtem sich formende Literatur muß sicher auch als Herta Müllers eigene Poetik gelesen werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen