Herta Rauscher-Emge

 3.8 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Herta Rauscher-Emge

Herta Rauscher-EmgeVon Znaime nach Brühl
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Von Znaime nach Brühl
Von Znaime nach Brühl
 (5)
Erschienen am 27.08.2014
Herta Rauscher-EmgeVerwehte Spuren
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verwehte Spuren
Verwehte Spuren
 (0)
Erschienen am 01.01.1997

Neue Rezensionen zu Herta Rauscher-Emge

Neu
rewarenis avatar

Rezension zu "Von Znaime nach Brühl" von Herta Rauscher-Emge

Was bedeutet Freiheit?
rewarenivor 3 Jahren

Das zu tun, was ich will, selbständig, ich allein, eigenständig entscheiden, das bedeutet für mich – Freiheit.

Diesen wunderschönen Satz findet man in dem Roman von Herta Rauscher- Emge, die den Leser in ihrem Buch  ,,Von Znaim nach Brühl- Die Suche nach Freiheit ´´ mit nimmt.

In drei Kapiteln erfährt man von ihr selber den beschwerlichen Weg ihrer Kindheit bis in die heutige Zeit. Aufgewachsen in Znaim/ Südmähren  in den Jahren des Nationalsozialismus, Vertreibung und Flucht nach Wien. Nirgends erwünscht und heimatlos.  Von Hortenhall in Nordbaden geht die lange Reise der Familie weiter, bis sie endlich in Brühl eine neue Heimat finden.

Im ersten Kapitel, der über ihre Kindheit und Jugend berichtet, erfährt man viel über diese schreckliche Zeit. Als Jugendliche im Landdienst tätig, spürt die junge Herta schon sehr früh was es heißt, ein Flüchtling zu sein. Demütigungen, Hass und Verachtung schlagen ihr ständig entgegen. Ihre Mutter ist ihr kaum eine Stütze, da sie immer wieder von Selbstmordgedanken getrieben ist. Ob der Vater noch lebt wissen sie nicht.

Aber eines hat Herta gelernt, niemals auf zu geben. Sie ist eine Kämpfernatur.

Im zweiten Kapitel schreibt die Autorin von ihrer neuen Heimat in Brühl. Hier scheint sie endlich  angekommen zu sein. Ein Haus, Mann und Kinder runden ihr neues Leben ab. Doch das Schicksal zeigt sich wieder einmal von seiner grausamen Seite. Trotz einiger Todesfällen in der Familie und ein schwerer Unfall ihres Sohnes, schafft es Herta immer wieder auf zu stehen und nach vorn zu blicken.

Im letzten Kapitel werden in Rückblenden Geschichten erzählt aus ihrer Vergangenheit mit ihrer Familie.

Das Buch zu schreiben war für Herta Rauscher-Emge eine erdrückende Last los zu werden. Ihre Seele wollte frei sein, von all den schrecklichen Erlebnissen ihres langen Lebens. Sie hat vieles lernen müssen in ihrem Leben. Jede Niederlage war für sie wieder ein neuer Anfang.

Obwohl die Kapitel nicht immer in chronologischer Reihenfolge aufgebaut sind und man dadurch immer wieder etwas verwirrt wird, ist das Buch trotzdem gut zu lesen.

Freiheit ist ein Gut, dessen Dasein weniger Vergnügen bereitet als seine Abwesenheit Schmerzen. (Jean Paul 1763-1825)

Kommentieren0
14
Teilen
Bellis-Perenniss avatar

Rezension zu "Von Znaime nach Brühl" von Herta Rauscher-Emge

Die "Suche nach Freiheit" bleibt auf der Strecke ...
Bellis-Perennisvor 3 Jahren

Die Rezension dieser Autobiographie stellt mich vor einige Schwierigkeiten.

Die Autorin schreibt auf sehr unorthodoxe Weise ihre Lebensgeschichte nieder.
Häufig springen ihre Gedanken durch Zeit und Raum.

Die Kindheit in Znaim kann der Leser gerade noch nachvollziehen. Anschließend fehlt ein wenig der rote Faden in der Erzählung. Es sei denn, man nimmt die Schicksalsschläge als Leitmotiv.

Vom Buchtitel "Von Znaim nach Brühl - Die Suche nach Freiheit" wird nur der erste Teil umgesetzt. Der lange Weg der Herta (und ihrer Familie) von eben Znaim in Mähren nach Brühl im Rheinland.
„Die Suche nach der Freiheit“ bleibt irgendwie nur Ankündigung, eine Umsetzung finde ich nicht.

Eine kurze Chronologie der Ereignisse in Form einer Zeittafel wäre für die Leser hilfreich. Auch Kapitelüberschriften mit Orts- und Zeitangaben wären gute Orientierungshilfen um die Erlebnisse einzuordnen.

Meine Erwartung an diese Lebensgeschichte hat sich leider nicht erfüllt. Ich kenne einige ähnliche Schicksale, die niemals veröffentlich wurden, jedoch lebendiger und nachvollziehbarer erzählt wurden.

Schade, dass hier wenig professionelle Hilfe beim Schreiben angeboten und/oder angenommen wurde.
Die Lebensgeschichte der Herta Rauscher-Emge ist  ein interessantes Zeitdokument. Leider hat sie mich nicht wirklich überzeugt.


Kommentieren0
7
Teilen
Mrs. Dalloways avatar

Rezension zu "Von Znaime nach Brühl" von Herta Rauscher-Emge

Die Geschichte einer Flucht
Mrs. Dallowayvor 3 Jahren

Herta Rauscher-Emge beschreibt in "Von Znaim nach Brühl - Die Suche nach Freiheit" die Geschichte einer Frau, die sie sehr gut kennt, es ist nämlich ihre eigene.

Aufgewachsen in Znaim/Südmähren, werden sie und ihre Eltern zusammen mit vielen anderen von dort vertrieben und müssen sich in Wien ein neues Zuhause aufbauen. 
Ihr Leben ist geprägt von Entbehrungen und Schicksalsschlägen, aber auch von freudigen Momenten, die die Autorin hier mit uns LeserInnen teilt.

Das Buch ist aufgeteilt in drei Teile, von denen mir der erste noch am besten gefallen hat. Danach nimmt es etwas ab, aber alles in allem hat es mir schon gut gefallen.
Zu Beginn geht noch alles relativ chronologisch zu, was ich mir auch für den Rest des Buches gewünscht hätte. Doch manchmal scheint es so, als ob die Autorin ständig Gedankensprünge hat und von einer Geschichte zur nächsten springt, wodurch dem Leser der Zusammenhang fehlt.

Mir hätte es besser gefallen, wenn es komplett chronologisch aufgebaut wäre. Aber da dies nur ein kleines Manko für mich ist, gebe ich gerne 4 von 5 Sternen für diese ehrliche Biographie.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
H
Liebe Lesefreunde,

ich lade euch herzlich zu einer Leserunde meines Buches " Von Znaim nach Brühl" ein. Ich verlose fünf Bücher.
Es ist das Buch einer Frau,für die der Begriff "Freiheit" immer wichtig war.
Ich wünsche mir viele Interessenten.
Ich grüße euch sehr herzlich,
Herta Rauscher-Emge

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks