Hervé Le Tellier

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Hervé Le Tellier

Der französische Autor und Kolumnist Hervé Le Tellier wird am 21.04.1957 in Paris geboren. Er ist vor allem für seine kürzeren literarischen Formen wie Novellen, Fabeln und Gedichte bekannt. Die von ihm veröffentlichten Werke überzeugen in erster Linie mit ihrer Origininalität. Im Verlauf seines Schaffens verfasste Hervé Le Tellier Romane, Erzählungen, Gedichte und Kolumnen. Seit 1992 ist er Mitglied der von François Le Lionnais und Raymond Queneau gegründeten Autorengruppe OuLiPo (Ouvroir de Littérature Potentielle). "Kein Wort mehr über Liebe" ist das erste Buch von Hervé Le Tellier, das auch in deutscher Übersetzung erscheint.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich und der Präsident

    Ich und der Präsident
    twentytwo

    twentytwo

    08. August 2017 um 17:08 Rezension zu "Ich und der Präsident" von Hervé Le Tellier

    Aus einer, im Nachhinein nicht mehr zu definierenden Laune heraus, schickt Hervé Le Tellier eine Postkarte an François Mitterand, um ihm zu seinem, mittlerweile zwei Jahre zurückliegenden, Wahlsieg zu gratulieren. Als er, Monate später, tatsächlich eine Antwort aus dem Élysée-Palast erhält, fühlt Le Tellier sich in der Richtigkeit dieser Maßnahme bestätigt und beschließt die Korrespondenz fortzuführen. Von dieser läßt er sich auch nicht abhalten als Mitterand längst Geschichte ist und so schreibt er unermüdlich weiter, in der ...

    Mehr
  • Pariser Lebensgefühl

    Kein Wort mehr über Liebe
    wandablue

    wandablue

    01. October 2013 um 20:59 Rezension zu "Kein Wort mehr über Liebe" von Hervé le Tellier

    Über diesen Roman habe ich viel nachdenken müssen. Geht es um zwei Frauen, die eventuell aus ihren Ehen ausbrechen, die Weichen sind schon gestellt, oder um zwei Liebhaber, die in Ehen einbrechen oder um zwei Ehemänner, die ihre Frauen mehr lieben als diese sie oder um zwei Dreiecksbeziehungen? Da es ein Roman ist, der in Paris spielt, geht es auch ein bisschen um Paris, um das Pariser Lebensgefühl, um Pariser Frauen, die die schönsten der Welt sind. In zahlreichen kurzen Tableaus zeigt der Autor Hervé Le Tellier verschiedene ...

    Mehr