Hervé Lewis Augenblicke der Verführung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Augenblicke der Verführung“ von Hervé Lewis

Dessous - das sind hauchzarte Träume, die den Blick durch Rätsel reizen. Verlockend, überraschend und stets hocherotisch. Der französische Fotograf Herve Lewis hat mit seinen Aufnahmen wahrhaftig Augenblicke der Verführung und zugleich kleine Meisterwerke der erotischen Fotografie geschaffen.§In bezaubernden Schwarzweißaufnahmen zeigt er uns wunderschöne Models, die sich mit Lust und Lebensfreude dem Blick der Kamera präsentieren. Mal drall und kokett, mal verspielt und dezent. Auf betörende Weise offenbart dieser faszinierende kleine Band, dass Seidenhöschen, Tanga-Slips und Spitzenbustiers Ausdruck eines lustvollen, selbstbewussten, unbeschwert-weiblichen Lebensgefühls sind. Die Kunst der Erotik besteht im Geheimnis, denn das Verschleierte, Verborgene weckt Sehnsüchte und erregt das Verlangen, einen Schatz zu enthüllen. Herve Lewis ist ein fotografisches Fest der zarten, unmittelbaren Sinnlichkeit gelungen, aber vor allem ist dieses Büchlein eine Hommage an den Zauber der weiblichen Schönheit.

Schöne Frauen in verführerischer Wäsche.

— kfir

Stöbern in Sachbuch

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

Lass uns über Style reden

Dieses Buch hat absoluten Style!

Kristall86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Augenblicke der Verführung" von Hervé Lewis

    Augenblicke der Verführung

    kfir

    07. October 2007 um 08:53

    Wem bei einem erotischen Bildband pure Nacktheit manchmal etwas zu plump oder direkt erscheint, dem wird dieses Buch mit Modells in Wäsche der Topmarke Aubade gefallen. Der durchwegs in schwarzweiss gehaltene Bildband zeigt auf knapp 100 Seiten sehr schön in Szene gesetzte Bilder von tollen Dessous an bildhübschen Körpern. Leider ist bei den meisten Fotos der Ausschnitt so gewählt, dass der Kopf, beziehungsweise das Gesicht des Modells nicht zu sehen ist. Für mich macht allerdings gerade ein Gesicht als Teil des gesamten Körpers den Gesamteindruck eines Menschen aus. Sich auf Dauer immer nur einen Torso anzusehen ist für mich schon etwas langweilig. Ansonsten möchte ich die Fotos allerdings schon als ästethisch gelungen bezeichnen: Der Photograph setzt den Focus auf die für den Betrachter reizvollen Stellen des Körpers, ohne dabei ordinär zu werden. Leider sind die Photos nicht durchweg ganzseitig abgebildet, es wechselt mit halbseitigen Darstellungen und kleinformatigen Serien. Das Buch hat ein schönes grosses Format, das Papier und der Druck sind von guter Qualität und auch die Bindung macht eine guten Eindruck. Insgesamt ein sehr schöner Bildband - verführerisch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks