Missbrauchte Politikbegriffe

Missbrauchte Politikbegriffe
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Missbrauchte Politikbegriffe"

Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz. Wer köntte schon da dagegen sein? Gemeinsam gegen Sexismus, Rassismus und Nazis. Oder doch nicht? Für mehr Vielfalt, Solidarität und chrstiliche Werte. Aber wie? Den Mittelstand und die einfachen Leute unterstützen. Aber wen genau? Bloß nicht auf Hass und Hetze von Wutbürgern und Modernisierungsverlierern hören. Wer sind sie? Die politische Sprache ist voll der Schlagworte, Wortneuschöpfungen und Suggestionen, aber auch des gezielten Missbrauchs vermeintlich klarer Begriffe, um die Bürger zu täuschen und an die Wahlurne zu bringen. Dieses Buch soll Klarheit schaffen und den "Kampf um die Begriffe" endlich in eine neue Richtung lenken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783947679041
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:140 Seiten
Verlag:Schöffler Verlag
Erscheinungsdatum:01.06.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks