Evas Fluch

Evas Fluch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Evas Fluch"

Der Roman handelt von der kranken und gestörten Liebesbeziehung zweier Heranwachsender, die in einer sinnentleerten und kaputten Welt leben, in der das blanke Genießen regiert und jeder versucht aus seinem Leben das letzte bisschen herauszuquetschen. Beide werden zerrissen von den Extremen ihrer Zeit: Vom niederschmetternden Leistungsdruck in der Schule einerseits und der Suche nach dem großen Glück andererseits. Alle Versuche und Auswege erweisen sich mit der Zeit als Sackgassen und so verfallen beide in den Wahn und die Psychose.
Allein ihre widersprüchlichen und in sich zerfallende Gedanken und unerfüllbaren Hoffnungen begleiten sie durch die Finsternis ihres immer größer werdenden inneren Abgrundes. Alle Begriffe verlieren an Tiefe und Bedeutung - von Emanzipation, über Sexualität, bis hin zur Religion. Nirgens lässt sich etwas finden, das einem noch Erfüllung bringt und so gleiten beide in eine hektische, abgründige Suche nach Wahrheit und Ehrlichkeit, die ins absolute Chaos aus Eifersuch, Mordgelüsten und sexueller Abhängigkeit führt.
Im Hintergrund steht der Verfall der Werte und die Selbstentfremdung sämtlicher religiöser Institutionen und Einrichtungen. Alle materialistischen Alternativen erweisen sich allerdings im Gegenzug ebenfalls als Pseudolösungen.
Aus ihren Gedanken und Fantasien und ihrer völligen gegenseitigen Abhängigkeit steigt zunächst leise, doch mit der Zeit immer lauter werdend ein monströser, urzeitlicher Dämon hervor. Ohne es zu bemerken beschwören Jakob und Eva - die Protagonisten des Romans - etwas herauf, das aus einer Zeit kommt in der die alten Götter noch herrschten und in der das Blut und die Schicksalsmächte verehrt worden sind. Was genau dieses Etwas ist und woher es kommt und ob es nicht vielleicht alles eine Illusion ist, wird sich erst im Laufe der Zeit erweisen. Aber eines ist sicher: Es hat keine guten Absichten. Cover: Tim Zenke

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745080667
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:344 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:12.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks