Hideaki Sorachi Gin Tama 20

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gin Tama 20“ von Hideaki Sorachi

Zusammen mit dem wieder zu Sinnen gekommenen Hijikata gelingt es der Alles-Agentur, die Zerschlagung der Shinsengumi zu verhindern. Alles scheint wieder seinen gewohnten Lauf zu nehmen, doch nicht alles bleibt folgenlos. Zu allem Überfluss wird Gintokis geliebte Jump durch die langweilige Serie 'Gintaman' entweiht. Da hilft es nur, dem überforderten Redakteur persönlich unter die Arme zu greifen und ihn über die Jump-Philosophie aufzuklären. Kaguras Vater hat dagegen auf einem fremden Planeten ganz andere Probleme. Eine unbekannte Entität droht alles Leben zu vernichten! Alle Hoffnung liegt nun in den Händen des kahlköpfigen, alten Mannes. Kann das gut gehen?

Stöbern in Comic

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen