Hidenori Hara Train Man

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Train Man“ von Hidenori Hara

Kaum eine wahre Geschichte hat es zu solchem Ruhm geschafft: Basierend auf den realen Ereignissen in einem Online-Chatroom erzählt TRAIN MAN die Geschichte des jungen Computerfreaks Tsuyoshi, der sich unsterblich verliebt hat – allerdings in eine Frau, die er nur flüchtig aus der Bahn kennt. Seine Freunde aus dem Netz helfen ihm aber schließlich dabei, das Herz der Unbekannten zu erobern.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Train Man" von Hidenori Hara

    Train Man
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. November 2008 um 17:20

    Der letzte Band - und ich möchte nicht zuviel verraten, aber es geht in die Endphase - wird der PC-Freak mit seinen Veränderungen Fräulein Hermes bekommen oder wird sich alles in Luft auflösen?