Hideyuki Furuhashi

Neue Bücher

Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 11 (ISBN: 9783551721006)

Vigilante - My Hero Academia Illegals 11

 (1)
Neu erschienen am 22.03.2022 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Hideyuki Furuhashi

Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 1 (ISBN: 9783551717245)

Vigilante - My Hero Academia Illegals 1

 (5)
Erschienen am 26.06.2018
Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 2 (ISBN: 9783551717252)

Vigilante - My Hero Academia Illegals 2

 (2)
Erschienen am 27.12.2018
Cover des Buches K – The First – 01 (ISBN: 9783770499304)

K – The First – 01

 (2)
Erschienen am 03.05.2018
Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 10 (ISBN: 9783551720993)

Vigilante - My Hero Academia Illegals 10

 (1)
Erschienen am 28.12.2021
Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 11 (ISBN: 9783551721006)

Vigilante - My Hero Academia Illegals 11

 (1)
Erschienen am 22.03.2022
Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 4 (ISBN: 9783551717276)

Vigilante - My Hero Academia Illegals 4

 (1)
Erschienen am 27.08.2019
Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 6 (ISBN: 9783551717290)

Vigilante - My Hero Academia Illegals 6

 (1)
Erschienen am 02.03.2020
Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 7 (ISBN: 9783551717306)

Vigilante - My Hero Academia Illegals 7

 (1)
Erschienen am 26.05.2020

Neue Rezensionen zu Hideyuki Furuhashi

Cover des Buches Vigilante - My Hero Academia Illegals 1 (ISBN: 9783551717245)S

Rezension zu "Vigilante - My Hero Academia Illegals 1" von Kohei Horikoshi

So ganz wollte der Funke nicht rüberspringen!
Sirenevor 2 Jahren

Als Fan von der Hauptreihe war ich schon sehr gespannt auf den Spin-Off der ein paar Jahre vor den Ereignissen in MY HERO ACADEMIA spielt und fand die Idee mit den nicht lizenzierten Helden echt cool.
Wir haben hier einmal den jungen Studenten Koichi, dann einen älteren unbekannten Mann, der gerne mal draufhaut und ein selbsternanntes Pop-Idol, dass Konzerte in der Stadt gibt.

Die Kombination klingt auch ganz gut, aber mir fehlten sogleich zwei Dinge.
Zuerst einmal war der Aufbau der Geschichte im ersten Band wirklich flach. Sie wollen Helden sein, sind zu schwach um eine Lizenz zu bekommen, also werden sie “Vigilanten” und versuchen so den Menschen zu helfen. Dafür gehen sie auf die Straße und schauen mal, ob sie ein paar Schurken finden, was sie natürlich tun.
Andererseits wurden die Charaktere schnell zu einem Team geformt und durchleben im ersten Band einige Actionszenen, viel über die Charaktere selbst wissen wir nicht, dass es noch kommen wird, kann ich mir vorstellen. Doch trotzdem hätte ich da einfach schon jetzt mehr gewollt, denn mein Interesse ist nun eben sehr gering geblieben.

Sonst ist es eine sehr flotte Geschichte, wo es zu einigen Kämpfen kommt und einige bereits bekannte Helden treten ebenfalls in dieser Manga-Reihe als Cameo auf. Interessant ist es zu sehen, wie die Zeit vor MHA war, welche Probleme es damals auf den Straßen schon gab und wir bekommen einen anderen Blickwinkel auf die Geschehnisse, als auch auf die bekannten Helden der Hauptreihe.

Leider denke ich, dass ich die Reihe in nächster Zeit nicht weiterlesen werde, weil einfach der Funken bei mir nicht rübergesprungen ist und ich auch kein Interesse entwickeln konnte für die Helden auf der anderen Seite der Gesellschaft.
An sich kann ich mir vorstellen, dass es so als Zwischenmanga, wenn man auf die Bände von MHA wartet, ganz gut ablenken kann!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks