Hieronymus Ludwig Wendeleben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wendeleben“ von Hieronymus Ludwig

Wendeleben ist eine amüsante und kurzweilige Autobiografie über ein verrücktes Leben von West nach Ost, Ost nach West und noch einmal von West nach Ost, um schließlich doch im Westen zu landen.

Teil 1 - Von West nach Ost 1940 - 19880
Bereits seinen Eltern lag das Unstete im Blut. Beide in München geboren, wollten sie nach dem Krieg erst nach Australien auswandern, entschieden sich aber dann doch - für die DDR!
Für Frank, Jahrgang 62, in Dresden aufgewachsen, setzte sich das Unstete fort. Laufend wechselnde Arbeitsstellen, Frauengeschichten, eine geplatzte SED-Kandidatur, Schatzi, zwei Kinder, abenteuerliche Urlaubsreisen und nicht zuletzt einige Umzüge mit spektakulären Wohnungsübernahmen, wie sie in der DDR der 80er Jahre nicht alltäglich waren, sorgten in den Jahren bis 1988 immer wieder für neue Abenteuer und Wenden.

Bis dato sind 6 Teile geplant:
Wendeleben Teil 1 - Von West nach Ost 1940 – 1989

Wendeleben Teil 2 - Zwischen den Welten 1989
Die Flucht mit zwei kleinen Kindern

Wendeleben Teil 3 - Wilde Jahre im Westen 1989 - 1993
Die ersten Jahre in Bayern

Wendeleben Teil 4 - Zurück im wilden Osten 1993 - 2001
Zurück nach Dresden

Wendeleben Teil 5 - Wieder im Westen 2001 - 2016
Zurück in den Westen, in den Norden, nach Hamburg

Wendeleben Teil 6 - Die Facetta AG 2002 - 2016
Erlebnisse, Erfahrungen und Anekdoten von der Arbeit bei der Facetta AG

Stöbern in Biografie

Heute hat die Welt Geburtstag

Der gebürtige Ostberliner war u. a. Keyboarder der Bands Feeling B und Magdalene Keibel Combo. Seit 1994 ist er bei Rammstein.

HEIDIZ

Das Verbrechen

Ein unglaublich gut recherchiertes Buch, das anhand der Mordserie an den Osage Indianern wieder einmal zeigt wie sehr Geld die Welt regiert.

Betsy

Ein deutsches Mädchen

Einblicke in Kindheit und Jugend in der Naziszene

Kaffeetasse

Adele: ihre Songs, ihr Leben

Gute Biographie, durch die auch Fans noch Neues über Adele erfahren. Mehr Fotos wären aber schön gewesen!

Cellissima

Rilke und Rodin

Eine durch und durch lesenswertes, weil ungemein lehrreiches Sachbuch.

seschat

Max

Wortgewaltige Schilderung des Jahrhunderkünstlers Max Ernst, fulminant und fesselnd, wie sein Leben und sein Werk.

Aischa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks