Hilary Boyd

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(6)
(14)
(4)
(6)
(3)

Bekannteste Bücher

Das Lavendelhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Lavendelhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

An einem Sonntag im Oktober

Bei diesen Partnern bestellen:

Donnerstags im Park

Bei diesen Partnern bestellen:

I nostri giovedì al parco

Bei diesen Partnern bestellen:

Most Desirable Marriage

Bei diesen Partnern bestellen:

Solstice

Bei diesen Partnern bestellen:

Straight to the Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Tangled Lives

Bei diesen Partnern bestellen:

Thursdays in the Park

Bei diesen Partnern bestellen:

Tangled Lives

Bei diesen Partnern bestellen:

Thursdays in the Park

Bei diesen Partnern bestellen:

Working Woman's Pregnancy

Bei diesen Partnern bestellen:

The Step-Parent's Survival Guide

Bei diesen Partnern bestellen:

Working Women's Pregnancy

Bei diesen Partnern bestellen:

Banishing the Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Boosting Your Energy

Bei diesen Partnern bestellen:

Nuevas Familias

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Naive Hauptperson, wenig Handlung, keine Gefühle

    An einem Sonntag im Oktober
    jasbr

    jasbr

    01. November 2015 um 14:08 Rezension zu "An einem Sonntag im Oktober" von Hilary Boyd

    Das Cover dieses Buches ist wunderschön, macht Lust auf einen gemütlichen Lesenachmittag im Herbst und auch der Klappentext verspricht eine interessante und gefühlvolle Geschichte. Leider hält das Buch nicht, was es auf den ersten Blick verspricht.  Am meisten hat mich diese total naive Hauptperson Flora gestört. Sie hat keinerlei Selbstbewusstsein, lässt sich von ihrem Ex/Freund immer auf der Nase herumtanzen und scheint immer irgendwie hilflos zu sein. Ich habe mich sehr über sie und ihr Verhalten geärgert. Deswegen war sie mir ...

    Mehr
  • Oktoberblues

    An einem Sonntag im Oktober
    Dreamworx

    Dreamworx

    01. November 2015 um 11:50 Rezension zu "An einem Sonntag im Oktober" von Hilary Boyd

    Flora Bancroft ist eigentlich ausgebildete Krankenschwester für die Notaufnahme. Doch nachdem ihr Freund Fin sie vor 3 Jahren ohne ein Wort von einer Minute auf die andere verlassen hat und sie in eine tiefe Depression fiel, arbeitet sie nun als Krankenpflegerin für die 93-jährige Dorothea. Flora lebt zur Untermiete bei ihrer wohlhabenden Schwester Prue und schlägt sich mehr schlecht als recht sehr zurückgezogen durchs Leben. Eines Tages steht sie im Supermarkt auf einmal Fin gegenüber, der so tut, als wäre nichts passiert, aber ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Gutes Buch für zwischendurch :-)

    Donnerstags im Park
    romanasylvia

    romanasylvia

    04. October 2015 um 16:22 Rezension zu "Donnerstags im Park" von Hilary Boyd

    Ein tolles Buch für zwischendurch, hat mir wirklich sehr gut gefallen :-) sehr empfehlenswert.

  • Tolle Geschichte

    An einem Sonntag im Oktober
    romanasylvia

    romanasylvia

    28. September 2015 um 08:53 Rezension zu "An einem Sonntag im Oktober" von Hilary Boyd

    Super, wenn man nach einigen Seiten drauf kommt das man dieses Buch schon kennt ggg, sehr empfehlenswert :-))

  • Liebe oder doch nur noch Gewohnheit?

    Donnerstags im Park
    peedee

    peedee

    19. September 2015 um 08:57 Rezension zu "Donnerstags im Park" von Hilary Boyd

    Jeanie wird bald 60… na und? Sie fühlt sich gut, aber sie nervt sich über ihren Mann George, da er sie dauernd „altes Mädchen“ nennt. Eigentlich könnte doch alles schön sein, oder? Sie ist seit vielen Jahren verheiratet, hat eine Tochter und auch eine zweijährige Enkelin. Zudem betreibt sie mit viel Engagement einen Bioladen. Es ist ruhig in ihrem Leben – vieles ist einfach nur noch Gewohnheit. War es das jetzt? Mit ihrer Ruhe ist es plötzlich vorbei, denn sie lernt Ray auf dem Spielplatz kennen, wo sie immer donnerstags mit ...

    Mehr
  • Nett,aber mehr auch nicht

    An einem Sonntag im Oktober
    lake_like

    lake_like

    19. July 2015 um 13:17 Rezension zu "An einem Sonntag im Oktober" von Hilary Boyd

    Drei Jahre ist es her, dass Flora verlassen wurde. Von Fin, mit dem sie acht Jahre glücklich zusammen war und eine Familie gründen wollte. Spurlos an einem Sonntag im Oktober und ohne sich von ihr zu verabschieden. Drei Jahre, in denen Flora sich mühsam ins Leben zurückkämpfte, nachdem es ihr den Boden unter den Füßen weggezogen hatte. Nun kümmert sie sich hingabevoll um die alte Dame Dorothea und scheint zufrieden mit ihrem Leben….Bis sie eines Tages unvermittelt Fin in einem Londoner Supermarkt ...

    Mehr
  • Selbstachtung auf dem Tiefpunkt

    An einem Sonntag im Oktober
    Schonillebeerkeks

    Schonillebeerkeks

    08. March 2015 um 17:39 Rezension zu "An einem Sonntag im Oktober" von Hilary Boyd

    Ich habe schon lang kein Buch mehr gelesen, bei dem mir die Hauptprotagonisten so unsympathisch waren wie hier. Flora hat kein Selbstvertrauen und von Selbstachtung kann man bei ihr auch vergeblich suchen. Dass es nicht unbedingt schön war, von ihrem Freund verlassen zu werden ist klar und dass man deswegen ein paar schwierige Monate haben kann, kann man auch noch nachvollziehen. NICHT nachvollziehen kann ich aber, dass sie sobald er wieder auftaucht, etwas mit seinen Muskeln spielt, um Verzeihung heißend mit seinen Knopfaugen ...

    Mehr
  • Ein ruhiger, nachdenklicher Roman

    An einem Sonntag im Oktober
    Jasmin88

    Jasmin88

    11. November 2014 um 09:02 Rezension zu "An einem Sonntag im Oktober" von Hilary Boyd

    Covergestaltung: Ich habe mich rettungslos in dieses traumhaft herbstliche Cover verliebt! Meine Meinung: „An einem Sonntag im Oktober“ ging mir tagelang einfach nicht mehr aus dem Kopf. Ich bin durch Zufall beim Stöbern auf der Verlagshomepage auf dieses Buch gestoßen und seit diesem Zeitpunkt stand fest: diesen Roman muss ich einfach lesen. Ich konnte mir keine bessere Lektüre für einen Sonntag im Oktober vorstellen. Und ich habe die Lektüre schließlich auch in vollen Zügen genossen, obwohl ich gestehen muss, dass ich mir ...

    Mehr
  • Sympathisch und lesenswert

    An einem Sonntag im Oktober
    talisha

    talisha

    08. October 2014 um 17:28 Rezension zu "An einem Sonntag im Oktober" von Hilary Boyd

    Die 40jährige Flora arbeitet als Pflegerin bei der kranken Seniorin Dorothea und wohnt in einer kleinen Wohnung im Haus ihrer Schwester Prue. Flora hat sich gerade erst von einer Depression erholt und getraut sich wieder zu daten, als sie den Grund ihrer Depression plötzlich im Supermarkt trifft. Es ist Fin, der Flora nach acht Jahren Beziehung ohne ein Wort verlässt. Jetzt, nach drei Jahren Verschwundensein, möchte er plötzlich wieder zu Flora zurück. Ihre Schwester Prue ist völlig dagegen, dass Flora sich wieder mit dem ...

    Mehr
  • weitere