Cover des Buches Spiegel und Licht (ISBN: 9783958625525)G
Rezension zu Spiegel und Licht von Hilary Mantel

Erster ausdauernder Hörversuch leider gescheitert- langatmig und ereignisarm

von Gluexklaus vor einem Jahr

Review

G
Gluexklausvor einem Jahr

Anne Boleyn ist tot, grausam wird sie 1536 öffentlich hingerichtet. Doch mit Janes Seymour wartet schon die nächste Kandidatin darauf, Englands Königin zu werden. Und Thomas Cromwell, dem als Sohn eines Schmiedes ein beispielloser fulminanter Aufstieg zum engsten Verbündeten des Königs gelang, steht seinem Herren Henry nach wie vor treu zur Seite. Aber auch die Ehe des Königs mit Jane Seymour währt nicht lange und im ganzen Land lauern Feinde, die den wankelmütigen Henry und seinen Lordsiegelbewahrer Cromwell zu Fall bringen möchten. Cromwells schwerste Aufgabe steht noch bevor.....


Frank Stieren macht als Sprecher des extrem umfassenden Hörbuchs „Spiegel und Licht“ eine sehr gute Figur. Er liest angenehm, gut betont. Die Charaktere werden durch seinen Vortrag lebendig. Vor allem König Henry interpretiert er auf unnachahmliche Art, etwas penetrant zwar, aber sehr glaubwürdig.


Dennoch habe ich selten so große Schwierigkeiten gehabt, eine Rezension zu verfassen:


Ja, Hilary Mantels Schreibstil ist besonders und einzigartig: Klar, mitunter recht plump, manchmal ganz schön feinsinnig und humorvoll. Stellenweise bringt sie die Dinge beeindruckend treffend auf den Punkt. Überwiegend fiel es mir dennoch schwer, dem Geschehen zu folgen. Es werden hauptsächlich wenig interessante Gespräche zwischen Cromwell und anderen wie dem französischen Botschafter, dem König und verschiedenen Adligen wiedergegeben. Rechte Spannung kommt dabei nicht auf und ich hatte immense Probleme, mich voll auf die Geschichte zu konzentrieren und einzulassen.


Thomas Cromwell, der in anderen geschichtlichen Abhandlungen oder Romanen meist sehr schlecht wegkommt, wird von Mantel ganz anders als sonst dargestellt. Geschichte ist eben auch immer das, was Menschen daraus im Laufe der Zeit machen, wie sie Entwicklungen und die Rolle der Akteure dabei beurteilen. Der besondere Bezug der Autorin zu ihrem Protagonisten ist deutlich zu spüren, Cromwell liegt Hilary Mantel sehr am Herzen. Sie erzählt aus seiner Sicht, bringt ihm dem Leser dadurch näher, weckt Sympathien für den ehrgeizigen, aus einfachen Verhältnissen stammenden und sehr vielschichtigen Mann. Es wird mehr als deutlich, vor welchen unmöglichen Herausforderungen Thomas Cromwell täglich steht. Gerade in Gesprächen mit Frauen wirkt er sehr menschlich und fast verletzlich. Niemals kann er sich seiner Position und seines Lebens sicher sein. Cromwell als Figur bleibt für mich aber dennoch schwer fassbar und eigenartig fern.


Es sind wahnsinnig gefährliche und unruhige Zeiten im England des 16. Jahrhunderts. Trotzdem passiert anfangs verhältnismäßig wenig bis gar nichts. Irgendwann habe ich schließlich die Geduld und Motivation verloren und aufgegeben. Ich habe das 37-stündige Hörbuch nur etwa zu einem Drittel gehört. Mich hat es einfach nicht gepackt und das nach stundenlangem geduldigen Hören. Viel zu viele Personen tauchen auf, die Geschichte verliert sich in Nebensächlichkeiten, den Überblick über die Charaktere zu behalten, war für mich nur schwer möglich. Das in der CD enthaltene Booklet hilft übrigens dabei, die einzelnen Personen zu identifizieren, die Geschichte etwas besser zu verstehen. Zweifellos empfiehlt es sich zudem sehr, die ersten beiden Bände zu lesen. Ich kenne weder „Wölfe“ noch „Falken“. Irgendwann werde ich die Vorgänger vielleicht lesen und dem Hörbuch noch eine zweite Chance geben. Vielleicht fällt dann -mit mehr Vorwissen und noch mehr Ausdauer- meine Bewertung anders aus...


Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks