Hilary McKay Vier verrückte Schwestern voll verknallt

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(7)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Vier verrückte Schwestern voll verknallt“ von Hilary McKay

Ruth verehrt vier Männer gleichzeitig, die sonst so vernünftige Naomi schreibt voller Hingabe unverständliche Liebesgedichte und die 10-jährige Rachel macht dem charmanten Philippe aus Frankreich einen Heiratsantrag, kaum dass er das Haus betreten hat. Nur Phoebe, die Jüngste, bereitet sich auf ihre Karriere als internationale Spionin vor. Bei dem Chaos kann nur Oma die Große helfen, denn die kennt sich mit Ursachen und Wirkungen des Familienleidens bestens aus …

Die vier verrückten Schwestern hat das Familienleiden erwischt: Sie sind verliebt! Lustig, charmant & voller bücherverrückter Mädchen :D

— MrsSchoenert
MrsSchoenert

Stöbern in Jugendbücher

AMANI - Verräterin des Throns

Sogar noch besser als der Vorgänger. Individuelle und starke Charaktere, eine Prise Macht und Intrige und ein absolut spannendes Finale .

Kagali

The Hate U Give

Gute Thematik, tolle Buchidee, trotzdem nicht mein Fall

Traumlesen

Unsere verlorenen Herzen

Absolut zu empfehlen! Dieses wundervolle Buch bringt einem zum Lachen, zum Nachdenken und zum Schmunzeln. Wunderschön und bewegend!

CorniHolmes

Die 100 - Rebellion

Leider sehr enttäuschend nach den drei grandiosen Vorlagen!

LovetheSunKisstheRain

Moon Chosen

Hier sind lebensnahe Themen, die auch unsere Gesellschaft von heute bewegen, in eine mitreißende Story verpackt!

Caydence

Weißzeit

Raue Winteratmosphäre in gefühlskalter Umgebung

Skyline-Of-Books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen