Hilbert Meyer Praxisbuch / Was ist guter Unterricht?

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Praxisbuch / Was ist guter Unterricht?“ von Hilbert Meyer

In seinem neuesten Buch stellt Hilbert Meyer sich der Grundfrage: "Was ist guter Unterricht?" Bei der Beantwortung stützt er sich auf zehn empirisch abgesicherte Gütekriterien - Ergebnisse der aktuellen Unterrichtsforschung. Mithilfe der von Meyer vorgestellten Kriterien lassen sich die Lernleistungen und die sozialen Kompetenzen der Schüler verbessern. Patentrezepte liefert Hilbert Meyer nicht. Aber die Auseinandersetzung mit den Gütekriterien kann Berufsanfängern wie Profis dabei helfen, ihren Unterricht zu überprüfen und gezielt weiterzuentwickeln. Aus dem Inhalt - Zehn Merkmale guten Unterrichts - Theorierahmen für die Bestimmung von Gütekriterien - Weiterentwicklung des eigenen Unterrichts Der Autor Hilbert Meyer ist Professor für Schulpädagogik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Er wurde bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen zur Allgemeinen Didaktik und Unterrichtsmethodik.

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Praxisbuch / Was ist guter Unterricht?" von Hilbert Meyer

    Praxisbuch / Was ist guter Unterricht?
    Jari

    Jari

    21. August 2011 um 12:23

    Inhalt: Was ist guter Unterricht? Das hat sich auch Hilbert Meyer gefragt und sich auf gemacht, die Antwort zu suchen. Nachdem er sich durch die unzähligen Ergebnisse der Unterrichtsforschung gewühlt hat, hat Meyer ein 10-Punkte-System aufgestellt. Diese Punkte beinflussen nachweislich ein gutes Unterrichtsklima und den Lernerfolg der Schüler. Meine Meinung: Hilbert Meyers Buch "Was ist guter Unterricht?" widmet sich weniger der Aufklärung dieser Frage, sondern beschäftigt sich vordergründig mit den zehn Punkten, die lauter der Unterrichtsforschung einen guten Lernerfolg versprechen. Zwar hängen diese Punkte natürlich zusammen, dennoch finde ich den Titel deswegen etwas irreführend, da ich mir unter diesem Titel etwas anderes vorgestellt habe. Meyer handelt seine zehn Punkte allesamt im Buch ab, dies jedoch nur kurz und bündig. Er erklärt einfach und plädiert dafür, dass man die Schüler mehr in die Unterrichtsgestaltung einbezieht. Hat man sich etwas mit der Gestaltung des Unterrichtes befasst, werden einem die Ergebnisse, die uns Meyer vorlegt nicht sonderlich überraschen. Dennoch kommt der Autor mit einigen neuen Ideen daher und lässt auch andere Lehrer zu Wort kommen. Ein Kapitel behandelt die Erfahrungen einer Lehrerin, die an einer schwedischen Schule unterrichtet hat. Meyer ist der Ansicht, dass man ach das deutsche Schulsystem mehr nach dem nordischen orientieren sollte, das nicht auf die Gesamtleistung der Schüler zielt, sondern auf deren Individualität. Nach diesem Grundsatz ist das gesamte Buch aufgebaut. Die übersichtliche Gestaltung hilft dem Leser, sich sofort in das Thema hineinzulesen und die wichtigsten Punkte auf den ersten Blick zu erfassen. Meyers Sprachstil ist flüssig und da das Buch sehr kurz gehalten ist, hat man es rasch durch. Das Poster, das die kapitelbegleitenden Zeichnungen des Autores zusammenfasst, ist eine nette Beigabe. Fazit: "Was ist guter Unterricht" ist ein Ratgeber für alle Leher, die ihren Unterricht optimieren wollen und bietet interessante Hilfeleistungen. Dennoch ist es viel zu knapp geraten und bietet eigentlich nichts wirklich Neues. Manche Ergebnisse, auf die Meyer zurückgreift, sind sogar schon etwas veraltet. Für den Einstieg in den Lehrerberuf ist das Buch übrigens weniger geeignet. Es bezieht sich vor allem auf Pädagogen, die bereits über Berufserfahrung verfügen. Dennoch kann es auch Einsteigern nicht schaden, einen kurzen Blick auf die erwähnten Punkte zu werfen.

    Mehr
  • Rezension zu "Praxisbuch / Was ist guter Unterricht?" von Hilbert Meyer

    Praxisbuch / Was ist guter Unterricht?
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. January 2008 um 22:15

    Ein Buch, das Kriterien für einen guten Unterricht aufstellt und so viele Anregungen für den eigenen Unterricht gibt.