Hilde Domin Ich will dich

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich will dich“ von Hilde Domin

Ich will dich

Gedichte, 1970

'Vollkommenheit im Einfachen' -

Walter Jens ›Mein Buch des Monats‹

Die Zeit, 1959

'Hilde Domin in ihrer federnden Präzision und dem maskenabreißenden Willen zum Lied für eine bessere Welt.'

Robert Minder, Süddeutsche Zeitung

'Dem Mißtrauen so vieler Zeitgenossen gegenüber dem Wirkungspotential von Lyrik setzt Hilde Domin ihr unbeirrbares Vertrauen in die Ansteckungskraft des zur Wahrhaftigkeit erziehenden genauen Benennens.'

Horst Meller in B. v. Wiese: ›Deutsche Dichter der Gegenwart‹, 1973

In dieser Auflage sind Ort und Zeit der Entstehung der Gedichte von der Autorin angegeben.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich will dich" von Hilde Domin

    Ich will dich

    Cam

    03. September 2009 um 11:23

    Ein Band, mit schönen Werken, das man gerne wieder in die Hand nehmen wird.
    Und man findet darin jedes Mal ein neues Gedicht, welches einen anspricht. Empfehleswert !!!

  • Rezension zu "Ich will dich" von Hilde Domin

    Ich will dich

    Sarista

    12. April 2008 um 14:16

    viele Gedichte sind sehr wirr, aber stellenweise gerade deswegen absolut bewegend, ich stimme dem Herausgeber zu: diese Gedichte gehören eigentlich in den Schulunterricht

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks