Hilde Kvalvaag

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(2)
(5)
(3)
(1)

Lebenslauf von Hilde Kvalvaag

Hilde Kvalvaag wurde 1968 in Oslo geboren und studierte Sozialanthropologie. Heute arbeitet sie als Redakteurin für ein Forschungsmagazin in Bergen. Außerdem veröffentlicht sie Romane für Jugendliche und Erwachsene, für die sie schon mehrere Auszeichnungen verliehen bekam.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn die sommerliche Stimmung fehlt...

    Das ist der Sommer im Paradies, wie er eben aussieht, wenn man die Sonnenbrille abnimmt
    Federchen

    Federchen

    24. April 2017 um 20:31 Rezension zu "Das ist der Sommer im Paradies, wie er eben aussieht, wenn man die Sonnenbrille abnimmt" von Hilde Kvalvaag

    Johanne verbringt jedes Jahr ihre Sommerferien gemeinsam mit ihrer älteren Schwester bei Oma und Opa. Doch dieser Sommer ist anders. Katrin ist nicht da, aber sie will nachkommen. So verbringt Johanne Tag um Tag in ihrem Sommerferienjob, wird von Oma bekocht und hat das Gefühl niemandem Rechenschaft ablegen zu müssen, wenn sie am Wasser spazieren geht. Doch da ist auch noch Are, ihr Schwarm vom letzten Jahr. Ob sie diesen Sommer mehr Zeit mit ihm verbringen wird? Jeden Tag wartet sie im Laden auf ihn...doch es scheint, als ob Are ...

    Mehr
  • Gefangen im eigenen Schicksal?

    Prison Island
    R_Manthey

    R_Manthey

    17. July 2015 um 10:41 Rezension zu "Prison Island" von Hilde Kvalvaag

    Im Original heißt dieses 2010 mit "dem Brage-Preis für das beste Jugendbuch" in Norwegen ausgezeichnete Werk wohl "Gefängnisse". Dass daraus der nichts sagende "deutsche" Titel "Prison Island" wurde, verwirrt im doppelten Sinne, nicht nur, weil damit der deutschen Sprache das Vertrauen entzogen wurde, sondern vor allem, weil die Botschaft des Originaltitels abhanden gekommen ist. Idun wohnt mit ihrer Mutter in irgendeinem norwegischen Kaff. Iduns Eltern sind geschieden. Ihre Mutter sucht nach einem neuen Mann, und ihren Vater ...

    Mehr
  • Schonungslos ehrlich

    Das ist der Sommer im Paradies, wie er eben aussieht, wenn man die Sonnenbrille abnimmt
    MarionHue

    MarionHue

    06. March 2015 um 18:09 Rezension zu "Das ist der Sommer im Paradies, wie er eben aussieht, wenn man die Sonnenbrille abnimmt" von Hilde Kvalvaag

    Johanne erzählt ihre Geschichte vom Paradies im Sommer, das plötzlich kein Paradies mehr ist. Jedes Jahr kommt Johanne mit ihrer älteren Schwester in den Ferien in den kleinen Ort, in dem ihre Großeltern leben. Jeder Sommer war bisher unbeschwerlich, vertraut und verträumt. Denn Johanne schwärmt heimlich für Arne, auf den sie sich diesen Sommer besonders freut. Doch alles kommt ganz anders. Ihre Schwester Katrin kommt nicht mit, sie reagiert viel zu selten auf Johannes Anrufe, Arne interessiert sich für eine in Johannes Augen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Prison Island" von Hilde Kvalvaag

    Prison Island
    Cadiz

    Cadiz

    10. July 2012 um 17:36 Rezension zu "Prison Island" von Hilde Kvalvaag

    „Weißt du, wo wir wohnen?“, fragte er. „Nein“, sagte Mai. „Wir wohnen auf der Insel." Er sah sie an, als wollte er sehen, ob sie jetzt schockiert war. „Ist es schön da?“, fragte Mai. „Da ist eine Anstalt für schlimme Jungs.“ (Seite 33) Inhalt: Die fünfzehnjährige Idun ist ein ruhiges Mädchen. Ihre Leidenschaft ist das Laufen, sie ist talentiert und ehrgeizig. Als Mai, Iduns Cousine, bei ihr und ihrer Mutter einzieht, bricht das Chaos aus. Mai ist temperamentvoll und launisch. Und sie verliebt sich in den viel älteren Johan, der ...

    Mehr