Hildegard Buder-Monath Mein Herz schlägt in Afrika

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Herz schlägt in Afrika“ von Hildegard Buder-Monath

Afrika ist seit dreißig Jahren Henning Mankells zweite Heimat. Die Autoren reisen mit ihm durch fünf afrikanische Länder. In Mosambik leitet Mankell ein Theater und schreibt in Straßencafés. Über das Rift Valley geht es zu den berühmten Wasserfällen in Murchison Park und ins sagenhafte Timbuktu, einst Zentrum der gelehrten islamischen Welt. Die Autoren erzählen von ihren Begegnungen mit ehemaligen Kindersoldaten in Uganda, Boat-People in Senegal und Aidswaisen in Mosambik. Dieser Bildband macht das Land und die Leute begreifbar und lebendig. Hildegard Buder-Monath ist Reporterin sowie Redakteurin des ZDF und berichtet u.a. für das ›auslandsjournal‹ aus Afrika, Asien, dem Mittleren Osten und vom Balkan.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen