Hildegard Burri-Bayer

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 122 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 16 Rezensionen
(19)
(23)
(23)
(11)
(3)

Lebenslauf von Hildegard Burri-Bayer

Die Autorin Hildegard Burri-Bayer wurde 1958 in Düsseldorf als Hildegard Kantert geboren. Sie machte eine Ausbildung zur Museumspädagogin und leitete ein privates Stadtmuseums für Ausgrabungen. Die faszinierende urgermanische Scheibe wurde 1999 in der Nähe von Nebra in Sachsen-Anhalt gefunden. Hildegard Burri-Bayer gehört zu den wenigen Menschen, die diese "für einen Moment" in ihren Händen halten konnte. Durch dieses Erlebnis beeindruckt schrieb sie den ersten Roman über den astronomischen und archäologischen Sensationsfund Deutschlands. "Die Sternenscheibe". Für ihren Roman "Die Thronfolgerin" hat Hildegard Burri-Bayer die Silbermedaille beim "Leserpreis - Die besten Bücher 2009" gewonnen.

Bekannteste Bücher

Die Thronfolgerin: Historischer Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Kreuz des Schweigens

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Sühnetochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Bluterbin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Thronfolgerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Vermächtnis des Raben

Bei diesen Partnern bestellen:

Der goldene Reif

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Sternenscheibe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Maria von Burgund

    Die Thronfolgerin
    cybergirll

    cybergirll

    02. May 2017 um 13:48 Rezension zu "Die Thronfolgerin" von Hildegard Burri-Bayer

    Maria von Burgund wird zum Spielball ihres Vaters Karl der Kühne. Durch ihre Heirat möchte er Burgund vor seinen Gegnern sichern.Die Bewerber geben sich förmlich die Klinke in die Hand wobei nicht jeder sein Werben überlebt.Von den Machenschaften ihres Vaters bekommt Maria nichts mit und eines Tages verliebt sie sich in Maximilian, den Sohn Kaiser Friedrichs III.„Die Thronfolgerin ist mein erstes Buch von Hildegard Burri-Bayer aber bestimmt nicht mein letztes. In diesem Buch erzählt sie die Geschichte von Maria von Burgund, einer ...

    Mehr
  • Christen gegen Christen

    Das Kreuz des Schweigens
    ban-aislingeach

    ban-aislingeach

    22. May 2016 um 20:05 Rezension zu "Das Kreuz des Schweigens" von Hildegard Burri-Bayer

    Der Historische Roman „das Kreuz des Schweigens“ wurde von der deutschen Schriftstellerin Hildegard Burri-Bayer geschrieben. Das Buch umfasst 500 Seiten und ist 2014 im Blanvalet Taschenbuch Verlag erschienen. 1198 leben die Menschen ob Christ, Jude oder Katharer im Süden Frankreichs friedlich miteinander. Die Katharer, welche auch als die wahren Christen bezeichnet werden, bekommen immer mehr Zulauf. Denn sie erzählen den Menschen auf Französisch was in der Bibel steht und nicht wie die katholische Kirche in Latein. Natürlich ...

    Mehr
  • Das Kreuz des Schweigens

    Das Kreuz des Schweigens
    Maki7

    Maki7

    09. July 2015 um 22:10 Rezension zu "Das Kreuz des Schweigens" von Hildegard Burri-Bayer

    Nachdem alle Bekehrungsversuche der katholischen Kirche nichts genützt haben, beschliesst der Papst härter gegen die Katharer vorzugehen. Papst und König rufen zum Kreuzzug gegen die Ketzer auf. Das bisher friedliche Miteinander von Katholiken, Juden und Katharern im Süden Frankreich findet sein Ende. Die Kirche will nicht nur alle Katharer ausrotten sondern sich auch an den geheimen Schatz derer aneignen. Der Freigeist Elysa hat von ihrem Onkel einen Auftrag erhalten, um das Geheimnis weiterhin zu bewahren. Zusammen mit dem ...

    Mehr
  • Ein B-Movie der Literatur

    Die Sternenscheibe
    Schlehenfee

    Schlehenfee

    Rezension zu "Die Sternenscheibe" von Hildegard Burri-Bayer

    Die Hobby-Schatzsucher/Raubgräber Jana, Richard und Achim finden in Ostdeutschland wertvolle Artefakte aus der Bronzezeit: die „Sternenscheibe“ und zwei Schwerter. Als sie diese berühren werden sie schnurstracks 3500 Jahre in die Vergangenheit katapultiert – getrennt. Jana wird an der Heiligen Quelle eines kleinen Dorfes wach und kurz darauf von einem Bär attackiert, den ein bronzezeitlicher Jagdtrupp erlegt. Jana nehmen sie mit in ihr Dorf, wo sie von allen aufgrund ihres blonden Haars ins Auge fällt. Bei einer Attacke des ...

    Mehr
    • 2
    Leseratz_8

    Leseratz_8

    30. June 2015 um 19:15
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Guter Ansatz mit Luft nach oben

    Die Bluterbin
    Zroyas_Papiergefluester

    Zroyas_Papiergefluester

    07. July 2014 um 14:22 Rezension zu "Die Bluterbin" von Hildegard Burri-Bayer

    „Im Schatten der ehrfurchteinflößenden Kathedrale von Bourges wächst Marie, die jüngste Tochter eines begüterten Tuchhändlers auf. Von außergewöhnlicher Schönheit, verlebt sie dennoch eine einsame Kindheit. Denn sie wird wegen ihrer immer wiederkehrenden, unerklärbaren Krampfanfälle sowohl von ihrer Familie als auch den Menschen ihrer Umgebung gemieden. Doch zunächst ahnt niemand etwas von dem Geheimnis, das sich hinter ihrer Krankheit verbirgt. Die Kathedrale wird zu Maries einzigem Zufluchtsort und sie wird ihr zum Schicksal, ...

    Mehr
  • Ein spannender Nachmittag...

    Das Kreuz des Schweigens
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. June 2014 um 12:55 Rezension zu "Das Kreuz des Schweigens" von Hildegard Burri-Bayer

    DAS BISHER BESTE BUCH VON HILLA-BURRI-BAYER. LIEBEVOLL GEZEICHNETE ROMANHELDEN, EINE SPANNENDE STORY UND VIEL WENIG BEKANNTE HISTORIE. UND WER SCHON DURCH FRANKREICH REISTE, FINDET SICH SCHNELL MITTEN IM ROMAN WIEDER!

  • sehr empfehlenswert

    Das Kreuz des Schweigens
    micha115

    micha115

    27. May 2014 um 15:27 Rezension zu "Das Kreuz des Schweigens" von Hildegard Burri-Bayer

    habe das Buch in kürzester Zeit gelesen, sehr schön und spannen, man konnt ich diese zeit in Frankreich sehr gut vorstellen.

  • sehr empfehlenswert

    Das Kreuz des Schweigens
    micha115

    micha115

    27. May 2014 um 15:27 Rezension zu "Das Kreuz des Schweigens" von Hildegard Burri-Bayer

    habe das Buch in kürzester Zeit gelesen, sehr schön und spannen, man konnt ich diese zeit in Frankreich sehr gut vorstellen.

  • Das Geheimnis der Katharer

    Das Kreuz des Schweigens
    Bellexr

    Bellexr

    14. May 2014 um 18:10 Rezension zu "Das Kreuz des Schweigens" von Hildegard Burri-Bayer

    Im Süden Frankreichs herrschen im Jahre 1198 Glaubensfreiheit und Toleranz vor. Christen, Juden und Katharer leben friedlich miteinander, was der Katholischen Kirche immer mehr ein Dorn im Auge ist. Zumal es das Gerücht gibt, dass die Guten Christen, wie die Katharer auch genannt werden, einen geheimnisvollen wie mächtigen Schatz hüten würden. Diesen Schatz will der Heilige Vater um jeden Preis in seinen Besitz bekommen und inszeniert einen Kreuzzug gegen die Katharer. Brandschatzend und mordend fallen die Kreuzritter unter der ...

    Mehr
  • weitere