Hildegard Grünthaler

 4.5 Sterne bei 24 Bewertungen
Autorin von Die Beschwörungsformel, Tausend Tage Wohnmobil und weiteren Büchern.
Hildegard Grünthaler

Lebenslauf von Hildegard Grünthaler

Bis zu dem Tag, als wir unser erstes Wohnmobil über den Großen Teich verschifften, verlief mein Leben völlig unspektakulär. Ich bin seit 1967 mit Peter Grünthaler verheiratet. Es kamen zwei Söhne, die inzwischen längst erwachsen sind, und mittlerweile haben wir auch zwei Enkelkinder. Wenn mein Mann nicht seit seiner frühesten Jugend an chronischem Fernweh gelitten hätte, würde ich mit ihm wahrscheinlich noch heute mit dem Wohnwagen irgendwo in Kroatien oder Holland Urlaub machen (früher waren wir mal begeisterte Surfer), oder vielleicht mal eine kleine Flugreise buchen. Aber mein Mann wollte die Welt sehen! Was zuerst von Peter als Weltumsegelung geplant war, wurde letztendlich als dreijährige Wohnmobilreise realisiert. Ich wollte einfach nicht jahrelang Wind und Wellen ausgeliefert sein – und im Rolling Home sieht man wesentlich mehr als nur die Küsten und Hafenstädte. Kaum dass unsere erwachsenen Söhne aus dem Haus waren, vermieteten wir unser Haus, verkauften die Möbel, verhökerten und verschenkten den Hausrat. Auf den letzten Drücker erstanden wir aus zweiter Hand das Wohnmobil und schickten es über den großen Teich. Später wurde es nach Neuseeland weiterverschifft, und zum Schluss nach Australien. Nach unserer Rückkehr schrieb ich unsere Erlebnisse in dem Buch: „Tausend Tage Wohnmobil – In drei Jahren durch Amerika, Australien und Neuseeland“ nieder, das beim Conrad Stein Verlag veröffentlicht wurde (3. Auflage). Nun sind wir zwar wieder sesshaft, aber teilweise verbrachten wir mehr Zeit im Wohnmobil als in unserer Wohnung. Sehr schnell kam auch die Sehnsucht nach der Weite und den endlosen Highways Amerikas zurück. Für ein weiteres Jahr verschifften wir unser zweites Wohnmobil nach Halifax/Kanada. Auf dieser zweiten großen Reise war unser Belgischer Schäferhund Eyleen dabei. Beim Verfassen des Reisebuches entdeckte ich meine Freude am Schreiben. Es entstanden die Kinderbücher (ab ca. 10 J.) „Römer, Ritter, Fußballhelden“ und die „Beschwörungsformel“, die ich im März 2015 bei neobooks als E-Book veröffentlicht habe.

Alle Bücher von Hildegard Grünthaler

Die Beschwörungsformel

Die Beschwörungsformel

 (11)
Erschienen am 29.06.2017
Tausend Tage Wohnmobil

Tausend Tage Wohnmobil

 (6)
Erschienen am 13.11.2012
On the Road

On the Road

 (3)
Erschienen am 22.01.2018
Römer, Ritter, Fußballhelden

Römer, Ritter, Fußballhelden

 (4)
Erschienen am 27.08.2015

Neue Rezensionen zu Hildegard Grünthaler

Neu
R

Rezension zu "Römer, Ritter, Fußballhelden" von Hildegard Grünthaler

Amüsante Lektüre für jedes Alter
rililovor 8 Monaten

Die Erzählkunst der Autorin ist einfach unschlagbar. 

Es ist schon beeindruckend, wie man ausgehend von Tonscherben aus der Römerzeit eine solch gute, lustige Geschichte entwickeln kann. Der Leser amüsiert sich köstlich über die verschiedenen Charaktere und Aktionen und erkennt so manchen Bekannten wieder. Besonders die Besessenheit der Pauker bei den „archäologischen Ausgrabungen“ gibt Anlass zum Schmunzeln. Auf einen solch guten Schluss muss man erst mal draufkommen!

Ein amüsantes Buch für Jung und Alt!

Kommentieren0
0
Teilen
dogmums avatar

Rezension zu "Tausend Tage Wohnmobil" von Hildegard Grünthaler

Humorig, informativ, nicht nur für Langzeitreisende!
dogmumvor 8 Monaten

Nach »On the Road« habe ich mir jetzt »Tausend Tage Wohnmobil - in drei Jahren durch Amerika, Australien und Neuseeland"« bestellt und mit wachsender Begeisterung gelesen. Ob wir uns selbst bis nach Neuseeland und Australien getrauen, glaube ich zwar eher nicht, schon wegen des Linksverkehrs, aber darüber zu lesen ist hoch interessant, vergnüglich und informativ. Es ist vor allem der Schreibstil der Autorin, der mir so besonders gefällt. Man hat immer das Gefühl, hautnah dabei zu sein, egal ob man Amish People trifft, nachts die Alarmanlage weckt, oder abends ein durstiger Indianer auftaucht. Am Schluss des Buches stehen alle wichtigen Informationen übersichtlich zum Nachschlagen.
Für Langzeitreisende, die eines oder auch alle der beschriebenen Länder planen ist das Buch ganz sicher ein Muss! Für Normalurlauber einnach ein Lesespaß.

Kommentieren0
0
Teilen
R

Rezension zu "On the Road" von Hildegard Grünthaler

Ein Muss für potentielle USA-Reisende!
rililovor 8 Monaten

Hätten wir nur dieses Buch am Anfang unserer ausgedehnten Wohnmobilreisen auf dem nordamerikanischen Kontinent in die Hand bekommen! Wir wären wesentlich besser präpariert gewesen und hätten vieles schneller kapiert. 
Als Langzeitreisende mit Hund legen wir keinerlei Wert auf Kilometerfressen und Hetze von einem Highlight zum anderen, sondern suchen Ruhe und Natur und bleiben gerne länger an besonders schönen Plätzen. Wir haben die gleichen Erfahrungen gemacht wie Familie Grünthaler und können jedes Wort bestätigen. Die Hinweise zur Stellplatzsuche haben nichts mit Geiz zu tun; wer wie eine Sardine eingezwängt auf einem Campingplatz übernachten und dafür 40 $ hinblättern will, bräuchte eigentlich nicht ins Campingparadies USA reisen.
Die allermeisten Reiseberichte stammen leider von Leuten, die kilometerfressend unter Zeitnot durch die Lande hetzten und sich dann erdreisten, ein Buch darüber zu schreiben. Uns ist noch keines dieser Machwerke untergekommen, in dem nicht alles schön gefärbt ist und alles Negative unter den Teppich gekehrt wird. Nicht so bei Frau Grünthaler. Die milde und sehr witzig geschriebene Kritik an den bewegungsfaulen und unmässig dicken Amerikanern ist durchaus angebracht. Wir waren beim ersten Amerika-Besuch gänzlich unvorbereitet auf den Anblick derartiger aus den Fugen geratener Figuren, dass es uns für Wochen den Appetit verschlagen hat. Andererseits betont die Autorin ja auch die enorme Freundlichkeit und die große Hilfsbereitschaft der Amerikaner, so wie wir das ständig immer noch erleben.
"On the Road" liest sich wie ein guter Krimi, den man nicht mehr aus der Hand legen kann, bis man ihn verschlungen hat. 
Dieser ausgezeichnete Fernwehschmöker ist besonders empfehlenswert für Leute, die ohne Zeitdruck das Gelobte Land bereisen möchten. 
Der Infoteil ist äusserst hilfreich; vor allem die wertvollen Hinweise für die Mitnahme des Vierbeiners sowie die Ratschläge über das Brotbacken, damit man sich nicht über die ungesunde und nicht essbare amerikanische Gaumenpampe ärgern muss.
Ein dickes Lob an die Autorin - wir haben das Buch sehr genossen! 


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hildegard_Gruenthalers avatar

Die Beschwörungsformel - Abenteuer- und Fantasyroman für junge Leser von 9 - 99 Jahren

Hier geht es um Kalatur, den Geist des Rauches. Ich wünsche Euch viel Spaß!
Die Beschwörungsformel gibt es als E-Book (€ 3,99 Mobi und ePub) und als Taschenbuch (€ 11,99).
###YOUTUBE-ID=KSsdrBccIb8###
Zum Thema
Hildegard_Gruenthalers avatar
###YOUTUBE-ID=DzSX-sDNEJY###
Wenn die Temperaturen steigen, beginnt die Wohnmobilsaison. Zum in die Ferne träumen ist hier der Buchtrailer zu »Tausend Tage Wohnmobil - in drei Jahren durch Amerika, Australien und Neuseeland«
Zum Thema
Hildegard_Gruenthalers avatar
Rechtzeitig bevor die Wohnmobil-Saison beginnt, ist mein neuer Fernwehschmöker »On the Road - Ein Jahr mit Wohnmobil und Hund durch Nordamerika« erschienen. Ein Schmöker, nicht nur für Hundehalter, sondern für alle, die planen, Nordamerika im Wohnmobil zu erleben - natürlich auch für alle, die nur davon träumen. Damit Leser, die sich nur mal einen Fernwehschmöker reinziehen wollen, nicht langweilen, wurden alle wichtigen planungsrelevanten Details, sowie die Erfordernisse des Reisens mit Hund, in den ausführlichen, übersichtlich gestalteten Infoteil am Schluss des Buches verbannt.
Lassen sie sich vom Buchtrailer schon ein wenig in Fernwehstimmung versetzen!
https://youtu.be/2RifmSPO5sE
On the Road - Ein Jahr mit Wohnmobil und Hund durch Nordamerika
Taschenbuch: 192 Seiten, € 10,90
Conrad Stein Verlag; 1. Auflage, Jan. 2018)
ISBN-10: 3866865805
ISBN-13: 978-3866865808###YOUTUBE-ID=2RifmSPO5sE###
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Hildegard Grünthaler wurde am 01. April 1949 in Erlangen (Deutschland) geboren.

Hildegard Grünthaler im Netz:

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks