Duden - Wortfriedhof

von Hildegard Hogen 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Duden - Wortfriedhof
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

seschats avatar

Ein 82-seitiges Kleinod für Liebhaber wie Erforscher der deutschen Sprache.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Duden - Wortfriedhof"

Pflegen Lüsterweibchen einen verwerflichen Lebenswandel? Kann man Pomadenhengste züchten?
Von der Maulschelle über den Mitgiftjäger bis zum Gassenhauer: Dieses Wörterbuch lädt ein zum Schmökern und Staunen. Treffen Sie auf altbekannte, lange nicht gehörte Wörter und schmunzeln Sie über so manches kuriose Wort, das heute keiner mehr kennt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783411716937
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:80 Seiten
Verlag:Bibliographisches Institut
Erscheinungsdatum:15.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    seschats avatar
    seschatvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ein 82-seitiges Kleinod für Liebhaber wie Erforscher der deutschen Sprache.
    Unterhaltsame Sammlung von Archaismen

    Das kleine, aber feine Kompendium altmodischer bzw. in die Jahre gekommener Wörter von Hildegard Hogen las sich flüssig und recht amüsant. Denn einige, darin enthaltene "Wortschätze" wie z. B. Hagestolz, Sommerfrische, Backfisch oder Gazette gehören m. E. noch lang nicht auf das literarische Abstellgleis. Im Gegenteil, diese vermeintlichen Archaismen bereichern unseren Wortschatz. Einzig die angeführten Lehnwörter aus dem Französischen dürften langfristig wohl aussterben, obgleich beispielsweise das Verb "charmieren" durchaus liebreizend klingt. 

    FAZIT
    Ein 82-seitiges Kleinod für Liebhaber wie Erforscher der deutschen Sprache.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks