Hildegard Knef Der geschenkte Gaul

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der geschenkte Gaul“ von Hildegard Knef

Hildegard Knef war Sünderin und Sängerin, Hollywood- und Broadwaystar, liebte einen Nazi und heiratete einen Juden, kämpfte in den Ruinen Berlins um ihr Leben und residierte an der Park Avenue. Vom deutschen Publikum verehrt und verachtet, wurde ihre Autobiografie „Der geschenkte Gaul“ das erfolgreichste Buch der Nachkriegszeit. Ihre Konzerte sind Legende. Hildegard Knef ist eine deutsche Ikone.

Stöbern in Biografie

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

Unorthodox

Berührend, beeindruckend, beklemmend...

Germania

Nachtlichter

Eine schöne Geschichte über Selbstfindung und die heilenden Kräfte der Natur.

La_Stellina

Im Himmel wurde ich heil

Die Geschichte von Steven holt für mich den Himmel auf Erden. Tief berührend. Dieses Buch wird dein Leben verändern.

Lieblingsbuch

Die amerikanische Prinzessin

Wow, was für ein Leben!

Tine13

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks