Hildegard Schaufelberger Einfach so

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einfach so“ von Hildegard Schaufelberger

Zehn Jahre nach ihrer autobiographischen Textsammlung „Mein Kleid so rot“ stellt die Autorin neue Geschichten vor, dazu ein paar Gedichte und Meditationen. Was sich eben so angesammelt hat in dieser Zeit. Ihre Themen hat sie dem Alltag entnommen. Sie nennt es „Ein Lesebuch“: Da findet sich Erlebtes und Entdecktes, Reflektiertes, Erinnertes oder Phantasiertes. Und immer wieder schleicht sich im Schutz der „Narrenfreiheit des Alters“ - wie sie es nennt - eine satirische Anspielung ein. Man spürt so recht die Erzählfreude der Autorin. Ein kurzweiliges Büchlein zur Freude, für Neugierige und zum Weiterschenken.
Hildegard Schaufelberger wurde 1929 geboren und wuchs in Freiburg i.Br. auf. Sie erlernte den Beruf des Verlags- und Sortiments-Buchhandels und studierte Germanistik und Volkskunde. An einer Fachschule für Sozialpädagogik unterrichtete sie das Fach „Jugendliteratur“, schrieb Artikel in Zeitschriften und war im Land herum mit Vorträgen zu Volksmärchen unterwegs. Sie hat einen Sohn und war mit dem inzwischen verstorbenen Kunstmaler Benedikt Schaufelberger verheiratet. Von ihr liegen zwei Lyrikbändchen, drei Sachbücher und diese beiden Geschichtensammlungen vor.
www.Hildegard-Schaufelberger.de

Stöbern in Romane

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Dieser wundervolle Roman ist ein französischer, lebensbejahender Charmebolzen, der zart berührt und gleichzeitig auch sehr lustig ist.

talisha

Kleine große Schritte

Nachdem ich vom letzten Picoult Buch sehr enttäuscht war, finde ich, dass dieses ihr bestes geworden ist. Spannend, ergreifend, bewegend.

troegsi

Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere

Eine Geschichte wie aus einer untergegangenen Welt und doch gegenwärtig.

jamal_tuschick

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks