Hildegard Schumacher , Siegfried Schumacher Sommer mit Judith

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sommer mit Judith“ von Hildegard Schumacher

Judith, ein deutsch-jüdisches Mädchen aus Berlin, verbringt mit ihren Eltern ihre Feriensommer in einer ostbrandenburgischen Kleinstadt. Sogenannte einfache Leute sind die Pensionseltern. Die Geschichte zeigt den Alltags im Leben gewöhnlicher Menschen der 1930er Jahre in einer Kleinstadt. Die Unmerklichkeit gesellschaftlicher Wandlungen zur Zeit des Faschismus kennzeichnet die Atmosphäre. Der Junge erfährt Ohnmacht und Hilflosigkeit. Er kann Judith nicht vor tätlichem Übergriff schützen und der jugendliche Nachbar wird zum Banditen, als er Judith das lange schwarze Haar abschneidet.

Stöbern in Jugendbücher

SCAN - Im Visier des Feindes

Man hat sich zu lange mit irrelevanten Dingen aufgehalten.

TheBookAndTheOwl

Liebe, Schnee und andere Desaster

Winterliche Geschichte für zwischendurch

jackiherzi

Evolution - Die Quelle des Lebens

Unterhaltsames Finale

ConnyKathsBooks

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Es war so spannend, so schön und jetzt hasse ich Mister Frühling!

Phina_Chan

The Promise - Der goldene Hof

Die tolle Idee ist gut, das Potential wurde jedoch leider nicht ganz ausgeschöpft.

traumbuchfaenger

Snow

Snow, eine Geschichte die vielleicht viel mehr sein könnte.

pikkuosmo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks