Prozeduren sozialen Verhaltens

von Hilka Otte 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Prozeduren sozialen Verhaltens
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Prozeduren sozialen Verhaltens"

Wann muß ich mich entschuldigen? Wie führe ich ein Gespräch? Auf welche Weise vermeide ich es, um etwas zu bitten oder „nein“ zu sagen? Welche „Geschichten“ erzähle ich unbewußt durch mein Verhalten? Um solche „Bausteine“ unserer Beziehungen zu anderen und zu uns selbst geht es in diesem Buch. Es handelt von den unausgesprochenen Regeln (Basis-Prozeduren) über den Umgang mit Menschen in unserer Lebenswelt und von der individuellen Art, wie wir diese Regeln persönlich einfärben und anwenden und auch verdrehen oder vermeiden, weil sie uns zuwider sind, uns Angst machen oder weil wir sie nicht gelernt haben. Die Autorin stellt die neuen Ergebnisse der Bindungs-, Beziehungs- und Gedächtnisforschung unter dem Gesichtspunkt des prozeduralen Lernens in unangestrengter Weise dar und verknüpft diese locker mit anderen Wissensgebieten, z.B. mit der Erzähltheorie, der Biographieforschung und v.a. mit der praktischen Psychotherapie. Sie vertritt einen integrativen, interaktionellen Ansatz, wie er sich heute sowohl in der Verhaltenstherapie als auch in den tiefenpsychologischen Richtungen findet und gewinnt dabei einen neuen, frischen Blick auf das Geschehen in der Psychotherapie.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783873876101
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:164 Seiten
Verlag:Junfermannsche Verlagsbuchhandlung
Erscheinungsdatum:01.09.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks