Hilke Rosenboom Der Sommer der dunklen Schatten

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(6)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sommer der dunklen Schatten“ von Hilke Rosenboom

Ein unheimliches Schloss, umgeben von dunklen Wäldern, in denen es vor Fledermäusen nur so wimmelt - das ist gar nicht nach Robert Hopps Geschmack. Doch genau an diesem Ort soll er den Sommer verbringen. Einen verhängnisvollen Sommer, denn Robert gerät in ein haarsträubendes Abenteuer. Er stößt auf ein Geheimnis, das vor fast zweihundert Jahren schon einmal jemanden in Atem gehalten hat - den damals noch jungen Märchenerzähler Ludwig Bechstein. Gemeinsam mit dem Mädchen Joe kommt Robert den Fledermäusen zur Hilfe und schließlich dem Rätsel der wunderschönen blauen Blumen auf die Spur. Wenn das nur nicht schon zu spät ist ...

Mit meinen Kindern gelesen, aber auch für Erwachsene ein düster-schönes Buch mit einer faszinierenden Geschichte!

— MaggieGreene
MaggieGreene

Ein fantasievolles Jugendbuch, das auch Erwachsens lesen können.

— Bellis-Perennis
Bellis-Perennis

Stöbern in Jugendbücher

Und du kommst auch drin vor

Ich hatte mir mehr versprochen.

dowi333

Immer diese Herzscheiße

Eine zuckersüße Liebesgeschichte mit all ihrer Herzscheiße und trotziger Rebellin inklusive! <3

MiraxD

Tochter der Flut

Spannende, gut geschriebene Geschichte, bei der aber leider einige Fragen offen bleiben. Lösung eventuell im Folgeband?

Tichiro

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Eine großartige Fortsetzung, die mich vor allem mit seiner neuen Erzählung der griechischen Mythologie überzeugen konnte. Klasse!

Levenya

Mondfunken (Sternenmeer)

Die Geschichte von Tate&Levi hat mir unheimlich gut gefallen. Ich habe sie mit großer Begeisterung gelesen und kann sie euch nur empfehlen!

Levenya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Rob und Joe - ein ungleiches Paar

    Der Sommer der dunklen Schatten
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    Zwei Jugendliche, Robert und das Mädchen Joe verbringen ihre Sommerferien unfreiwillig alleine in einem gruseligen Schloss. Joe ist raubeinig und emanzipiert, während Rob eigentlich ein wenig sensibel und weltfremd wirkt. Im Laufe der Geschichte freunden sich die beiden an und stehen einige Abenteuer gemeinsam durch. Rob entwickelt sich und Joe entpuppt sich als gar nicht so ruppig. Ein fantasievolles Buch, das auch für Erwachsene lesenswert erscheint. Ich empfehle jedoch keine Nachahmung. Zwei Zwölfjährige allein zu lassen und dem eigenen Leben nachzugehen, ist grobe Vernachlässigung der Aufsichtspflicht. Deshalb vergebe ich nur vier von fünf Sternen.

    Mehr
    • 2
    KruemelGizmo

    KruemelGizmo

    21. September 2015 um 16:29
  • Rezension zu "Der Sommer der dunklen Schatten" von Hilke Rosenboom

    Der Sommer der dunklen Schatten
    AusZeit-Mag

    AusZeit-Mag

    17. September 2012 um 14:44

    Inhalt: - Der zwölfjährige Robert besucht im Sommer mit seinen Eltern ein quadratisches, unscheinbar wirkendes Schloss, das sie kaufen und beziehen wollen. Das Schloss ist umgeben von einem großen dunklen Wald, in dem es mehr Fledermäuse gibt, als Robert lieb ist. Während des Sommers lernt Robert das Mädchen Jorinde, genannt Joe, kennen, die ihn mit ihrer Faszination für Fledermäuse bald ansteckt. - Als Roberts Eltern ihn für eine Weile allein lassen müssen und die Schlossbesitzerin Frau Eisenstein, die ihn während dieser Zeit beaufsichtigen soll, ins Krankenhaus kommt, bleiben Robert und Joe allein zurück und kommen einem langgehütetem Geheimnis auf der Spur. Robert findet heraus, dass ein merkwürdiger Fremder hinter einer Pflanze her ist, die für die Fledermäuse lebenswichtig und die sehr schwer zu finden ist, seit hunderten Jahren aber im Schloss versteckt wurde. Nun schweben die Fledermäuse in Lebensgefahr, zum Glück aber hat Robert den direkten Draht zu ihnen: den er kann mit den geflügelten Tieren sprechen! - Einschätzung: - „Im Sommer der dunklen Schatten“ ist ein humorvolles und interessantes Buch, die eine Geschichte rund ums Mutigwerden, der geheimnisvollen Welt der Fledermäuse und einer besonderen Freundschaft einfängt. Die Autorin Hilke Rosenboom hat schon viele Kinder und Jugendbücher geschrieben. „Im Sommer der dunklen Schatten“ erschien erstmals 2004 und wurde jetzt mit neuem Cover wieder auferlegt. Hilke Rosenboom verstarb im Jahr 2008. - Robert ist in der Schule ein Außenseiter. In seiner Freizeit sitzt er am liebsten vor dem PC. Seine Eltern sind beide vielbeschäftigte Menschen, die ihm aber versprechen, nun endlich mehr Zeit für ihn zu haben. Also fahren sie im Sommer mit ihrem Sohn zu einem Schloss, das inmitten eines Waldes liegt und eigentlich gar nicht wirklich wie ein Schloss aussieht, sondern eher wie ein Kasten. Robert findet das Ganze aber trotzdem recht spannend. Auch wenn ihm die seltsamen Schatten, die immer wieder auftauchen, ein bisschen Angst einjagen, so findet er die Fledermäuse bald schon so interessant wie das Mädchen Joe, die mit ihrer frechen Zunge das genaue Gegenteil von Robert ist, und schon bald freunden sich die beiden an. - Als Roberts Eltern verreisen und sich Frau Eisenstein, die sich um die Kinder kümmern soll, überraschend verletzt und ins Krankenhaus kommt, bleiben Robert und Joe allein zurück. Während Joe die Fledermäuse erforschen will und nicht davor zurückschreckt, nachts den Wald zu besuchen, ist Robert dies alles eher unheimlich. Als die Fledermäuse aber in Gefahr geraten und eine besondere Pflanze für Aufmerksamkeit bei einem seltsamen Mann sorgt, der nicht davor zurückschreckt, den geflügelten Tieren Schaden zuzufügen, ahnt Robert, dass er nicht länger ängstlich sein kann, wenn er seinen tierischen Freunden helfen will, mit denen ihn bald mehr verbindet: denn er kann zu den Fledermäusen sprechen! - Die Geschichte erzählt mit einer gut dosierten Prise Humor und Informationen rund um Fledermäuse das aufregende Abenteuer des jungen Roberts. Es macht Spaß, mit ihm gemeinsam durch den Wald zu streunen, den Fledermäusen zu begegnen und das Schloss kennenzulernen. - Robert ist ein sehr sympathischer Protagonist, ruhig und neugierig. Seine Eltern, immer um ihn besorgt, sind beide ebenfalls sehr schön beschrieben. Besonders witzig ist dabei, dass sie z.B. in e-Mails an ihren Sohn, nie vergessen, ihn zu ermahnen, nicht zu viel Fernsehen zu schauen, wobei man als Leser wirklich Schmunzeln muss. Denn Robert, verstrickt in ein heikles Abenteuer, hat eben dazu überhaupt keine Zeit. Joe ist ein temperamentvolles Mädchen, um kein Schimpfwort verlegen, das sich mit ganzem Herzen für die Fledermäuse einsetzt. Joe, die ein Geheimnis verbirgt, das im Laufe der Erzählung für Überraschungsmomente sorgt, ist das wilde Mädel mit kesser Zunge, die viel Schwung in die Geschichte bringt. Auch alle anderen Figuren wurden sehr gelungen beschrieben, so dass ich sie mir allesamt gut vorstellen konnte. Die Mischung aus Gut und Böse ist ebenfalls toll gelungen! - Die Autorin beschreibt mit sehr viel Feingefühl die Gefühle ihrer Figuren und bringt mit den sprechenden Fledermäusen eine ganze Menge witziger Momente in die Story. Die Story ist sehr lesenswert, für jüngere Leser aber auch für die älteren, die gerne zum Jugendbuch greifen. - Fazit: - Ein wundervolles, witziges Buch voller liebevoll gestalteter Charaktere, das für gute Laune sorgt und nebenbei bei dem Leser garantiert ein bisschen Faszination für Fledermäuse weckt! Von mir gibt es gute 4 von 5 Punkten. (DL)

    Mehr
  • Rezension zu "Der Sommer der dunklen Schatten" von Hilke Rosenboom

    Der Sommer der dunklen Schatten
    Tintenklecks98

    Tintenklecks98

    22. July 2012 um 21:38

    Auch dieses Buch ist wieder in 3 Einzelbände aufgeteilt. Das Buch fasst nur 266 Seiten, die aber die Story kompakt rüberbringen. Für den Schreibstil gibt es ein fettes +, ich flog durch die Seiten! Idee und Umsetzung waren super, es hat mir sehr gut gefallen. Die Hauptfiguren waren mir bis auf Joe und die wirklichen Bösewichter auf anhieb sympatisch, wodurch sie jede Menge Gefühle veranschaulichten. Der Titel passt zum Buch wie die Faust aufs Auge, auf dem Cover ( nicht das hier dargestellte ) fehlte mir allerdings etwas... Die Aufmachung ist sehr schön, mit den ganzen Fledermäusen im Buch verbreitet es nochmals ein spezielles Flair. Es sind tolle Wendungen vorhanden und zum Ende wird es nochmal spannend! Ein wirklich tolles Jugendbuch, was mich durchweg überrascht und überzeugt hat, von mir gibts 4,5 Sterne und eine fette Leseempfelung!

    Mehr