Die Nonne und der Wikinger

von Hilke Sellnick 
2,7 Sterne bei6 Bewertungen
Die Nonne und der Wikinger
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Nonne und der Wikinger"

Normandie, um 850: Die junge Äbtissin Reina braucht Hilfskräfte für den Bau der neuen Klosterkirche. Auf dem Sklavenmarkt erwirbt sie einen hünenhaften Wikinger, dessen Ausstrahlung sie sofort in Bann geschlagen hat. Der stolze Wikingerfürst Halvdan weigert sich jedoch, Sklavenarbeit zuverrichten. Über Reinas Versuche, ihn zur Arbeit zu bewegen und ihn zu bekehren, spottet er – doch insgeheim imponiert ihm ihre sanfte Hartnäckigkeit. Und Reina muss sich bald eingestehen, dass der starke Wikinger Gefühle weckt, die ihr Keuschheitsgelübde in Gefahr bringen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548280158
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:11.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Bücherfüllhorn-Blogs avatar
    Bücherfüllhorn-Blogvor 3 Jahren
    Nicht wirklich überragend.

     Das Buch ist gut und flüssig zu lesen, mittendrin „zieht“ es sich etwas. Die Geschichte, die Personen, naja, es gibt besseres, und es gibt schlechteres. Am besten gefallen haben mir die Beschreibungen des mittelalterlichen Lebens. Das Buch ist okay, aber nicht überragend.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Mildreds avatar
    Mildredvor 3 Jahren
    Mimabanos avatar
    Mimabanovor 5 Jahren
    Flaemmles avatar
    Flaemmlevor 5 Jahren
    rote-piratenbrauts avatar
    rote-piratenbrautvor 6 Jahren
    Desariss avatar
    Desarisvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Wird sie für ihn ihr Gelübde brechen?

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks