Hilkert Weddige

 3.8 Sterne bei 23 Bewertungen

Alle Bücher von Hilkert Weddige

Cover des Buches Mittelhochdeutsch (ISBN:9783406457449)

Mittelhochdeutsch

 (11)
Erschienen am 20.04.2007
Cover des Buches Koninc Ermenrîkes Dôt (ISBN:9783484150768)

Koninc Ermenrîkes Dôt

 (0)
Erschienen am 01.01.1995
Cover des Buches Mittelhochdeutsch (ISBN:9783406405150)

Mittelhochdeutsch

 (0)
Erschienen am 01.01.1996
Cover des Buches Heldensage und Stammessage (ISBN:9783484150614)

Heldensage und Stammessage

 (0)
Erschienen am 01.01.1989

Neue Rezensionen zu Hilkert Weddige

Neu

Rezension zu "Mittelhochdeutsch" von Hilkert Weddige

Ein Must have für die Mediävisten
Leni316vor 8 Monaten

Der Weddige wie er unter den Studenten genannt wird, hat mich wirklich durch mein komplettes Studium begleitet, ohne ihn wäre ich einfach aufgeschmissen gewesen. Alles was man über die Sprach und Grammatik wissen muss ist knapp und verständlich wiedergegeben. Natürlich ginge es ausführlicher, aber als Einstieg um die Sprache zu lernen ist es einfach perfekt. Für die meisten Germanisten und Mediävisten ist es zwar sowieso Pflicht, aber auch jeder der sich allgemein für die deutsche Sprache und deren Entstehung interessiert, kann hieraus nur profitieren. Dafür dass er mein stetiger Begleiter war bekommt er auch verdiente fünf Sterne von mir.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Mittelhochdeutsch" von Hilkert Weddige

Rezension zu "Mittelhochdeutsch" von Hilkert Weddige
nana_what_elsevor 9 Jahren

Eine Einführung in die mittelhochdeutsche Sprache.
Ausführliche Informationen über Grammatik, Aussprache, Lexik, geographische Daten, sowie Übungstexte ermöglichen einen Einblick in die deutsche Sprache, wie sie vor mehreren hundert Jahren gesprochen worden ist und regt zur Reflexion des heutigen "Deutsch" an :)

Kommentieren0
16
Teilen

Rezension zu "Einführung in die germanistische Mediävistik" von Hilkert Weddige

Rezension zu "Einführung in die germanistische Mediävistik" von Hilkert Weddige
Ein LovelyBooks-Nutzervor 12 Jahren

Dieses Buch ist ein guter Helfer für die Mediävistik im Germanistik-Studium, da auch komplizierte Sachverhalte verständlich und übersichtlich erklärt werden. Daher ist es meiner Meinung nach auch für Nicht-Germanisten gut zu verstehen. Wer sich näher mit Kultur, Literatur, Gedankenwelt und Selbstverständnis der Mittelalters beschäftigen möchte, und zwar fernab von Verklärung und Romantisierung, der ist mit diesem Buch gut beraten.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks