Hillary Jordan

(85)

Lovelybooks Bewertung

  • 135 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 53 Rezensionen
(29)
(25)
(20)
(8)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Großartige Südstaatengeschichte

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi

    eulenmatz

    02. July 2018 um 16:53 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi" von Hillary Jordan

    INHALT: Mississippi, 1946: Laura McAllan ist ihrem Ehemann zuliebe aufs Land gezogen, der als Farmer einer Baumwollplantage Fuß fassen will. Doch ihr ist die Umgebung fremd, und auf Mudbound gibt es weder fließendes Wasser noch Strom. Unterstützung erhalten die McAllans durch die Jacksons, ihre afroamerikanischen Pächter. Die aufgeweckte Florence Jackson hilft Laura, wo sie nur kann. Aber auch wenn der Alltag sie an ihre Grenzen treibt und sie für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, würde sie es nicht wagen, ihre Stimme ...

    Mehr
  • Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi: Roman

    Leseratte87

    14. February 2018 um 18:04 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi: Roman" von Hillary Jordan

    Laura McAllen, die Protagonistin dieses Buches, heiratet spät und verlässt auf Wunsch ihres Mannes Henry ihre Heimatstadt, um mit ihm auf seine eigene Farm zu ziehen, die er sich ohne ihr Wissen gekauft hat. Begleitet von ihren zwei Töchtern und dem rassistischen und bösartigen Schwiegervater, versucht sie sich in ihrem neuen Leben einzurichten und stößt immer wieder an ihre Grenzen. Dann kehrt Jamie, Henrys jüngerer Bruder,  aus dem Krieg nach Hause und kann sich nicht wirklich in das gemeinsame Leben einfügen, weil er seine ...

    Mehr
  • Vollste Leseempfehlung

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi

    Losnl

    12. February 2018 um 08:49 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi" von Hillary Jordan

    „Mudbound – Die Tränen von Mississippi“ von Hillary Jordan, ließ mich anhand des Covers, einen soliden historischen Roman vermuten. Doch dieser vereinnahmte mich als Leser völlig und hinterließ einen bleibenden Eindruck.Mississippi, 1946: Laura McAllan ist ihrem Ehemann zuliebe aufs Land gezogen, der als Farmer einer Baumwollplantage Fuß fassen will. Doch ihr ist die Umgebung fremd, und auf Mudbound gibt es weder fließendes Wasser noch Strom. Unterstützung erhalten die McAllans durch die Jacksons, ihre afroamerikanischen Pächter. ...

    Mehr
  • Ausgezeichnete Sprecher-Riege

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi

    yellowdog

    04. February 2018 um 15:58 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi" von Hillary Jordan

    Dieser Roman funktioniert aufgrund der verschiedenen, wechselnden Perspektiven hervorragend als Hörbuch, zumal es mit 6 großen Namen eine große Anzahl von Sprechern gibt. Der legendäre Detlef Bierstedt spricht Henry, , Eva Mackbach seine Frau Laura, Patrick Güldenberg seinen jüngeren Bruder Jamie, dazu kommen noch Steve Windolf, Maria Hartmann und Walter Kreye.Eigentlich möchte ich keinen dieser hervorragenden Sprechern herausheben, aber erwähnenswert ist, dass Eva Mackbach am Anfang die umfangreichste Rolle, die sie entsprechend ...

    Mehr
  • ein Buch, das man nicht vergisst

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi

    robbylesegern

    31. January 2018 um 23:44 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi" von Hillary Jordan

    Mudbound ist mit einer großen Wucht geschrieben und hinterlässt beim Leser einen tiefen Eindruck. So ging es jedenfalls mir, als ich dieses Buch gelesen habe.Laura, die Protagonistin dieses Buches heiratet spät und zieht auf Wunsch ihres Mannes auf einen einsam gelegenen Hof, der immer sein Wunschtraum war. Doch im Mississippi der fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts, ist das Landleben kein Zuckerschlecken und auch die Rassentrennung ist noch immer nicht ganz aufgehoben. Dass Farbige Menschen zweiter Klasse sind, steckt noch ...

    Mehr
  • Dramatisch, spannend, bewegend

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi

    raven1711

    23. January 2018 um 13:43 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi" von Hillary Jordan

    Rezension Hillary Jordan - Mudbound: Die Tränen von MississippiKlappentext:Mississippi, 1946: Laura McAllan ist ihrem Ehemann zuliebe aufs Land gezogen, der als Farmer einer Baumwollplantage Fuß fassen will. Doch ihr ist die Umgebung fremd, und auf Mudbound gibt es weder fließendes Wasser noch Strom. Unterstützung erhalten die McAllans durch die Jacksons, ihre afroamerikanischen Pächter. Die aufgeweckte Florence Jackson hilft Laura, wo sie nur kann. Aber auch wenn der Alltag sie an ihre Grenzen treibt und sie für gewöhnlich nicht ...

    Mehr
  • Von Liebe und Hass im tiefen Süden

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi: Roman

    Havers

    17. January 2018 um 16:43 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi: Roman" von Hillary Jordan

    Südstaatenromane gibt es in großer Zahl, und in den meisten wird die üppige Plantagenherrlichkeit in den buntesten Bildern geschildert. Nicht so in Hillary Jordans „Mudbound“, der eine mittellose weiße sowie eine von ihnen abhängige afroamerikanische Familie ins Zentrum setzt. Keine prachtvollen Villen, keine rauschenden Feste, keine Pfirsich-Cocktails. Das wäre aber auch nicht passend, wenn man den zeitlichen Kontext betrachtet, in dem der Roman angesiedelt ist.  Der Zweite Weltkrieg ist vorüber, die Soldaten kehren heim. So ...

    Mehr
  • Von Liebe und Hass im tiefen Süden

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi

    Havers

    17. January 2018 um 16:38 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi" von Hillary Jordan

  • Drama um zwei Familien in Mississippi

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi

    Gluecksklee

    14. January 2018 um 23:06 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi" von Hillary Jordan

    Hillary Jordans Familiendrama „Mudbound – Die Tränen von Mississippi“ spielen zwei Familien, die Familie McAllan und die Familie Jackson, die Hauptrolle. Die verschiedenen Familienmitglieder berichten dabei, jeweils aus der Ich-Perspektive, einzelne Abschnitte der Handlung aus ihrer ganz persönlichen Sichtweise. In einem Amerika, in dem die afroamerikanische Bevölkerung zwar endlich nicht mehr versklavt wird, in der diese aber noch immer nicht den gleichen Status und die gleichen Privilegien und Rechte genießt wie die weiße ...

    Mehr
  • Wie man sich bettet, so liegt man ... leider!

    Mudbound – Die Tränen von Mississippi

    engineerwife

    04. January 2018 um 16:49 Rezension zu "Mudbound – Die Tränen von Mississippi" von Hillary Jordan

    So hat Laura sich das sicher nicht vorgestellt, als sie den schmucken Henry McAllan kennenlernt zu einem Zeitpunkt in ihrem Leben als ihre Familie dachte, sie würde wohl als alte Jungfer enden. Doch Henry, derzeit als Ingenieur beim Army Corps of Engineers beschäftigt, hält um ihre Hand an. Er möchte im Süden, genauer gesagt im Staat Mississippi, ein gemeinsames Leben für sich und Laura aufbauen und eine Familie gründen. Während es mit dem Kindersegen nicht lange auf sich warten lässt, klappt es mit den Lebensbedingungen und vor ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.