Hillary Jordan

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 68 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(0)
(12)
(16)
(8)
(2)

Bekannteste Bücher

Die Geächteten: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Geächteten

Bei diesen Partnern bestellen:

HILLARY JORDAN UNTITLED HB

Bei diesen Partnern bestellen:

HILLARY JORDAN UNTITLED AU TPB

Bei diesen Partnern bestellen:

When She Woke

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verschenktes Potenzial

    Die Geächteten

    tination

    23. November 2016 um 21:30 Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Was das Buch verspricht: Die Welt hat sich verändert. In Amerika herrscht ein anderes System der Justiz. Verurteilte werden nicht mehr in Gefängnisse gehalten. Sie werden vogelfrei nach dem Urteil entlassen. Um die Verurteilten zu erkennen, werden bei den Verbrechern die Hautfarbe geändert. Per Chromosomenchips sind die Diebe Gelb, Pädophile Blau und Mörder Rot. Und Hannah ist eine von ihnen, eine Rote. Und sie muss sich nun in der Welt der Verchromten zurechtfinden – denn sie hat alle Rechte durch die Verurteilung verloren…Was ...

    Mehr
  • Kann Liebe Sünde sein?

    Die Geächteten

    -Bitterblue-

    06. July 2016 um 21:04 Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Dunkelrotes Cover und strahlend blaue Augen, dieses außergewöhnliche Cover hatte mich sofort fasziniert. Auch der Inhalt klang viel versprechend. In einer Welt, in der der Glaube alles ist. In einer Welt, in der sich die Frau fügen und dem Mann gehorchen muss. In einer Welt, in der die Bibel der Leitfaden des Leben ist. In einer Welt, in der die 10 Gebote Gesetz sind… „Du sollst nicht töten“ ist eines davon. Hannah hat dagegen verstoßen. Sie  hat jemanden ermordet…. Ihr eigenes, unschuldiges, ungeborenes Kind. Obwohl sie es aus ...

    Mehr
  • "SIE HABEN KEINE RECHTE. KEINEN STATUS. KEINE ZUKUNFT."

    Die Geächteten

    Negothia

    23. October 2014 um 17:18 Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Es ist beeindruckend,.... ein Kampf ums Überleben, um Gerechtigkeit,...um Gleichheit. Als Hanna ihr uneheliches Kind entgegen dem Gesetz abtreiben lässt, und erwischt wird, steht ihr eine harte Wirklichkeit ins Haus. Sie weigert sich, denn Namen des Abtreibers zu verraten, ebenso, wie sie sich weigert, den Namen des Kindsvaters zu nennen. Also wird sie zu 16 Jahren als Rote verurteilt - wegen Mord an ihrem ungeborenen Kind. Nach einem Monat in der sogenannten "Chromstation" ist Hannah froh, endlich wieder in die echt Welt zurück ...

    Mehr
  • Rot steht für Laaaaaaaaaaaaangeweile

    Die Geächteten

    progue

    Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Was für eine faszinierende Idee! Im Amerika der nahen Zukunft werden nur noch die richtig, richtig, richtig bösartigen Kriminellen eingesperrt, allen anderen wird nach kurzer Haft die Pigmente gefärbt: Gelb für Diebstahl/Raub, Blau für Kinderschänder (wobei man sich fragen darf, warum die wieder rausgelassen werden), Rot für Mörder. Als Mörder gilt auch, wer abtreibt, und so findet sich Hannah unvermutet in einer Zelle wieder und mit einer exorbitant hohen Strafe versehen, weil sie sich weigert, sowohl den Kindesvater anzugeben ...

    Mehr
    • 2

    lord-byron

    25. April 2014 um 22:04
  • Sozial- und religionskritische Dystopie, kein dystopischer Thriller

    Die Geächteten

    MikkaG

    30. March 2014 um 21:04 Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Eine Sache muss ich unbedingt als Erstes ansprechen: die Übersetzung. Die Übersetzung ist grauenhaft - sinnverfälschend und manchmal sogar unfreiwillig komisch. Wenn Toiletten erröten und Hände aussehen wie Seesterne aus einer anderen Welt, dann ist etwas mächtig schiefgelaufen... Ich kann nur ganz dringend empfehlen: wer sich für das Buch interessiert und auch englische Bücher liest, sollte sich unbedingt das Original zulegen und nicht die deutsche Ausgabe! Bevor ihr aber das Buch kauft oder auch nur darüber nachdenkt, es ...

    Mehr
  • Leider falsch verkauft

    Die Geächteten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Inhalt Im Amerika der nahen Zukunft werden Verbrecher nicht eingesperrt, sondern ihre Hautfarbe wird durch die Injektion eines Virus verändert. Die Farbe verrät, welches Vergehen sie begangen haben: Gelb steht für Diebstahl, Blau für Pädophilie, Rot für Mord. Gemeinsam ist den so genannten Verchromten: Sie haben keinerlei Rechte. Jeder darf sie schlagen, vergewaltigen, töten. Hannah ist eine Rote. Sie wurde als Mörderin gekennzeichnet. Nun ist sie vogelfrei und ihr Überlebenskampf beginnt. Meine Meinung Gesehen, gewünscht, ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    11. March 2014 um 01:06
  • gute Grundidee, leider schlecht umgesetzt.....

    Die Geächteten

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    22. January 2014 um 09:53 Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Kurzbeschreibung Im Amerika der nahen Zukunft werden Verbrecher nicht eingesperrt, sondern ihre Hautfarbe wird durch die Injektion eines Virus verändert. Die Farbe verrät, welches Vergehen sie begangen haben: Gelb steht für Diebstahl, Blau für Pädophilie, Rot für Mord. Gemeinsam ist den so genannten Verchromten: Sie haben keinerlei Rechte. Jeder darf sie schlagen, vergewaltigen, töten. Hannah ist eine Rote. Sie wurde als Mörderin gekennzeichnet. Nun ist sie vogelfrei ╬ und ihr Überlebenskampf beginnt. Meinung Die Handlung beginnt ...

    Mehr
  • Faszinierend

    When She Woke

    SabineSchabicki

    19. January 2014 um 19:33 Rezension zu "When She Woke" von Hillary Jordan

    Immer wieder begeistern mich Bücher, die gesellschaftlich spannende Themen aufgreifen. So wie hier: Wer eines Vergehens verurteilt wird, wird ein "Chrome", bekommt seine Hautfarbe verändert. Rot steht für Mord - und Hannah hat ihr Kind abgetrieben ... In einem gut vorstellbaren Amerika der Zukunft ist das ausreichend, sie 15 Jahre lang mit roter Haut herumlaufen zu lassen. Und das Leben mit bunter Haut ist nicht einfach. Die Kirchen sind mächtig in diesem Amerika, sowie auch die Moralvorstellungen, mit denen Hannah groß geworden ...

    Mehr
  • Wo ist der beworbene "Dystopie-Thriller"?

    Die Geächteten

    theworldisavampire

    17. January 2014 um 20:51 Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Keine wirkliche "Dystopie" und erst recht kein "Thriller", weder beängstigend, noch lange nachwirkend.  Ich habe das Buch empfohlen bekommen und bin irritiert: Es ist ein Ausschnitt aus dem Leben einer jungen Frau in einer nicht allzu fernen Zukunft. Ein Teil der Gesellschaft ist extrem christlich, Frauen werden von ihren Männern klein gehalten und dominiert, Fragen dürfen nicht gestellt werden, etcetc. Christlicher Terror vom Feinsten und genau da liegt mein Problem: die Sache mit der Einfärbung der Haut nach einer Straftat war ...

    Mehr
  • Anderes erwartet

    Die Geächteten

    LineLine

    11. January 2014 um 18:56 Rezension zu "Die Geächteten" von Hillary Jordan

    Die Geschichte wird in der Vergangenheitsform von einem personalen Erzähler berichtet. Durch den relativ neutralen Schreibstil der Autorin kamen bei mir die Gefühle der Charaktere nicht an und sie waren mir schon fast egal. Das Buch spielt in dem Amerika der Zukunft. Die Geschichte beginnt damit, dass Hannah, eine junge Frau, als Rote in einer Zelle aufwacht. Durch Rückblenden erfährt man, wie es zu der Verhaftung gekommen ist und warum sie als Mörderin verurteilt wurde. Nachdem sie ihre dreißig Tage abgesessen hat, wird sie als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks