Wilhelm Stieber (1818-1882)

Wilhelm Stieber (1818-1882)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wilhelm Stieber (1818-1882)"

Der preußische Jurist Wilhelm Stieber wird von den Autoren der verschiedensten Länder immer wieder als Gründer und Leiter des ersten modernen geheimen Nachrichtendienstes vorgestellt. Seine hier vorlegte Biografie ist unter anderem dieser Aussage nachgegangen und zu dem Ergebnis gekommen, dass die Schreiber samt und sonders einer Irreführung zum Opfer gefallen sind.
Der Verantwortliche für die Fehlinterpretation ist Stieber selbst. Er gehört zum Kreise derer, die sich viel zu gern selbst inszenieren und dabei gar nicht anders können, als sich weit größer zu machen, als sie in Wirklichkeit sind. Er war dabei bereits zu Lebzeiten um vieles erfolgreicher als andere, weil er die Möglichkeit hatte, seine alternative Wirklichkeit über befreundete Redakteure in die Presse zu schleusen, wo sie vom Lesepublikum als Tatsache wahrgenommen wurde. Der Nachwelt wurde sie durch die nach seinem Tode erschienenen »Denkwürdigkeiten« vermittelt, die selbst Historiker nichts ahnend als Quelle nutzten.
Nicht dass Stieber darauf angewiesen gewesen wäre. Im Gegenteil: Die hier vorgelegte erste ausführliche und auf der Grundlage gesicherter und nachprüfbarer Fakten erstellte Biografie Wilhelm Stiebers zeigt die bunte Wirklichkeit seines Lebens, die bei näherer Betrachtung die von ihm geschaffene alternative Wirklichkeit in jeder Beziehung in den Schatten stellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783743913837
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:476 Seiten
Verlag:tredition
Erscheinungsdatum:31.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks