Helle Tage, helle Nächte

von Hiltrud Baier 
4,1 Sterne bei75 Bewertungen
Helle Tage, helle Nächte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Taxinas avatar

Frederike bringt einen Brief ihrer Tante in den hohen Norden nach Lappland und ihr Leben wird sich ändern... tolle Story

RedCats avatar

Wenn man ein Geheimnis / eine Lüge nicht mit ins Grab nehmen will, dann muss man sich der Vergangenheit stellen...

Alle 75 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Helle Tage, helle Nächte"

Zwei ungleiche Frauen,

eine alles für immer verändernde Entscheidung

und die große Weite der Natur.

Frühling. Die Kirschbäume blühen. Es könnte so idyllisch sein. Doch Anna Albinger, die in einer Kleinstadt am Fuß der Schwäbischen Alb lebt, wird schwer krank. Plötzlich wird sie von dem Gefühl eingeholt, dass es für manche Dinge irgendwann zu spät sein könnte. Denn es gibt diese große Lüge in ihrem Leben. Schweren Herzens schreibt sie einen langen Brief, den ihre Nichte Frederike für sie nach Lappland bringen soll.

Frederike, frisch geschieden und auf der Suche nach einem neuen Anfang, ist wenig begeistert. Nur widerwillig lässt sie die kranke Tante zurück und bricht in den menschenleeren Norden auf, sucht den Mann, an den Annas Brief adressiert ist. Doch Petter Svakko scheint verschwunden. Allein auf sich gestellt in der Bergwelt Lapplands, merkt Frederike, dass man manchmal auch am falschen Ort sein kann und trotzdem das Richtige findet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783810530387
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:352 Seiten
Verlag:FISCHER Krüger
Erscheinungsdatum:25.07.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 25.07.2018 bei Argon erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne32
  • 4 Sterne26
  • 3 Sterne15
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks