Hiltrud Leenders , Michael Bay Belsazars Ende

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(11)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Belsazars Ende“ von Hiltrud Leenders

Der zweite Krimi mit dem Klever K 1. Roderick van Velden, das große Kunstgenie und Aushängeschild der Stadt Kleve wird erschlagen in seinem Atelier aufgefunden. Toppe und seine Kollegen vom Klever K 1 verfolgen gleich mehrere Spuren. Denn der große Meister veranstaltete wilde Orgien mit minderjährigen Mädchen. Hat ein wütender Vater zugeschlagen oder ist einfach ein Einbrecher überrascht worden? Als ein jüdischer Geschäftsmann, der noch aus der Nazi-Zeit eine Rechnung mit der Familie van Velden offen hat, auf den Plan tritt, erscheint alles in einem neuen Licht. "Die drei Autoren haben einen spannenden und heute fast schon selten guten Kriminalroman abgeliefert,. Das Lesen wird zum spannenden Vergnügen, und so soll es bei einem guten Krimi ja sein. Ein sehr empfehlenswerter Kriminalroman." (Der evangelische Buchberater) "Die Bücher aus Kleve zeichnen sich vor allem durch ihre Authentizität und die Normalität ihres Personals aus." (Rheinische Post) ". auch der jüngst erschienene Roman ist geschickt konstruiert, flott geschrieben und spannend zu lesen." (Badische Neueste Nachrichten)

Klever Spannung wie man sie kennt. Solide und nicht zu blutig.

— FrauSchmitz
FrauSchmitz

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen