Hinako Takanaga Verliebter Tyrann 01

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(6)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verliebter Tyrann 01“ von Hinako Takanaga

Der Student Tetsuhiro Morinaga ist nun schon seit vier Jahren unglücklich in seinen älteren Kommilitonen und Vorgesetzten Soichi Tatsumi verliebt. Dieser kann jedoch Schwule nicht ausstehen und so ist die Zusammenarbeit mit ihm für Morinaga beinahe unerträglich. Doch dann bekommt er eines Tages die einmalige Chance, etwas an dieser Situation zu ändern.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Verliebter Tyrann 01" von Hinako Takanaga

    Verliebter Tyrann 01
    Dreamcrystall

    Dreamcrystall

    28. February 2011 um 14:59

    Der Student Morinaga ist seit 4 Jahren in seinen älteren Studienfreund Soichi verliebt, doch der hasst Schwule über alles. Was die Zusammenarbeit auf das Minimalste beschränkt. Und eigentlich wäre Morinaga auch damit zufrieden gewesen, wenn Soichi nicht nach einem Saufgelage eine Flasche leergetrunken hätte, in der eine Hemmungslösende Substanz war... Die Nacht nimmt ihren Lauf und die beiden finden sich in einem turbolenten Gefühlswirrwarr wieder, das Soichi immer wieder kappen will. Mit viel Witz und Ausdauer zeichnet Hinako Takanaga die Lovestory zweier Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und baut dabei ein langsames, zart wachsendes Bändchen auf, das immer wieder zu zerbrechen droht. Dennoch sollten Mangaleser auf lange und detailreiche Sexszenen vorbereitet sein, die praktisch dazugehören. ;)

    Mehr