Hiro Mashima

 4,5 Sterne bei 1.191 Bewertungen
Autor*in von Fairy Tail 1, Fairy Tail 2 und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Hiro Mashima wurde 1977 geboren und gab sein Debüt als Mangazeichner im Jahr 1998, als er mit seinem Manga MAGICIAN den 60. Weekly Shonen Magazine Newcomer Award gewann. Im darauffolgenden Jahr startete seine erste lange Serie RAVE im Weekly Shonen Magazine. 2005 endete RAVE, und nach einigen kürzeren Arbeiten begann Hiro Mashima 2006 mit der Arbeit an FAIRY TAIL. Diese Serie war so erfolgreich, dass sie bis Mitte 2017 in wöchentlichen Fortsetzungen lief. FAIRY TAIL wurde mit zahlreichen Preisen in Japan und Europa ausgezeichnet. Seit Juni 2018 läuft seine neue Serie EDENS ZERO im Weekly Shonen Magazine.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Fairy Tail Massiv 10 (ISBN: 9783551020307)

Fairy Tail Massiv 10

Erscheint am 29.05.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Edens Zero 24 (ISBN: 9783551777690)

Edens Zero 24

Erscheint am 29.05.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Fairy Tail – 100 Years Quest 14 (ISBN: 9783551773357)

Fairy Tail – 100 Years Quest 14

Neu erschienen am 29.04.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Fairy Tail Massiv 9 (ISBN: 9783551020291)

Fairy Tail Massiv 9

Neu erschienen am 25.03.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Hiro Mashima

Cover des Buches Fairy Tail 1 (ISBN: 9783551796110)

Fairy Tail 1

 (92)
Erschienen am 17.03.2010
Cover des Buches Fairy Tail 2 (ISBN: 9783551796127)

Fairy Tail 2

 (51)
Erschienen am 29.04.2010
Cover des Buches Fairy Tail 3 (ISBN: 9783551796134)

Fairy Tail 3

 (48)
Erschienen am 27.05.2010
Cover des Buches Fairy Tail 4 (ISBN: 9783551796141)

Fairy Tail 4

 (41)
Erschienen am 30.07.2010
Cover des Buches Fairy Tail 5 (ISBN: 9783551796158)

Fairy Tail 5

 (37)
Erschienen am 30.09.2010
Cover des Buches Fairy Tail 6 (ISBN: 9783551796165)

Fairy Tail 6

 (34)
Erschienen am 25.11.2010
Cover des Buches Fairy Tail 7 (ISBN: 9783551796172)

Fairy Tail 7

 (31)
Erschienen am 27.01.2011
Cover des Buches Fairy Tail 8 (ISBN: 9783551796189)

Fairy Tail 8

 (28)
Erschienen am 18.03.2011

Neue Rezensionen zu Hiro Mashima

Cover des Buches Fairy Tail Massiv 1 (ISBN: 9783551020215)
miarts avatar

Rezension zu "Fairy Tail Massiv 1" von Hiro Mashima

Extrem lustig und Actionreich
miartvor 4 Monaten

Die Geschichte fesselt von Anfang an und präsentiert uns sympathische vielschichtige Charaktere der Magier Gilde "Fairy Tail" , allen voran Natsu, Lucy und Happy.

Die gelungene Mischung aus Action, Humor und Emotionen. Auch die Freundschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Gilde Fairy Tail sind herzerwärmend. Die humorvolle Herangehensweise an die Welt der Magie, zusammen mit epischen Kämpfen, macht das Fantasy-Abenteuer wirklich unterhaltsam.

Ich hatte in diesen ersten Band sehr viel Spaß am Lesen und der Cliffhanger am Ende sorgt für Vorfreude auf die Fortsetzung.

P. S. *Ein toller Zeichenstil mit detailreichen Panels. *

Cover des Buches Edens Zero 1 limitierte Ausgabe (ISBN: 9783551737144)
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Edens Zero 1 limitierte Ausgabe" von Hiro Mashima

Interessante Idee
Yoyomausvor 6 Monaten

Ein Leben auf einem unwirklichen Planeten,

als einziger Mensch unter Robotern…

Kann das gut gehen?

 

 

Zum Inhalt (Booklet):


 Hiro Mashimas neuester Blockbuster handelt von Shiki Granbell, der inmitten von Animatronics auf einem Planeten im Sakura-Kosmos aufwächst. Als eines Tages die Weltraumabenteurer Rebecca und ihre Katze Happy auf diesem Planeten landen, verändert sich Shikis Leben schlagartig. Er wird nämlich von seinen Animatronics-Freunden verstoßen, und so schließt er sich Rebecca, Happy und ihrer Abenteurergilde an, um den Weltraum zu erforschen und neue Freunde zu treffen.

 

Cover:

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es zeigt den Titelhelden Shiki mit seiner neuen Kumpeline Rebecca und ihrer Katze Happy vor einer Szenerie, welche im Hintergrund einen Planeten und ein Raumschiff zeigt. Das macht natürlich neugierig und die Qualität der Zeichnungen tut ihr Übriges. 

 

Eigener Eindruck:
 Der kleine Junge Shiki wächst unter Robotern auf einem fernen Planeten auf. Eines Tages taucht die Abenteuerin Rebecca mit ihrer Katze Happy auf – die erste Besucherin seit 100 Jahren. Rebecca kann kaum glauben, dass Shiki hier auf diesem Planeten glücklich sein kann, doch Shiki ist der Meinung, dass die Roboter seine Freunde sind. Als diese sich plötzlich anders reagieren und Rebecca angreifen, rettet Shiki sie und kann sich nicht erklären, was denn in seine Freunde gefahren ist. Um auf ihr Schiff zu kommen, müssen Shiki und Rebecca sich den Robotern gegenüberstellen, doch mit einer geheimnisvollen Kraft gelingt der Truppe die Flucht von dem Planeten. Shiki und Rebecca reisen nach Blue Garden wo Happy bald entführt wird. Shiki nimmt die Verfolgung auf und entdeckt so ein Geheimnis um Happy. Außerdem begeben sich Rebecca und Shiki auf den Weg zu einem weiteren geheimnisvollen Planeten…

 

Die Geschichte von Shiki liest sich interessant, aber ist bisweilen wegen der Flut an vielen Informationen auch ein bisschen verwirrend. Trotzdem bestechen tolle Zeichnungen und unerwartete Wendungen sowie die vielen detaillierten Ideen, sodass dieser Auftakt eine wirklich interessante Sache wird. Es macht Spaß Shiki zu begleiten, es gibt sogar einen sehr traurigen Moment – welchen ich hier aber nicht spoilern möchte, es gibt viele abenteuerliche Situationen und es gibt auch eine Menge Hintergrundinformationen zu den Charakteren, sodass man sich auch mit diesen richtig anfreunden kann. Ich persönlich bin eigentlich nicht so ein Fan von galaktischen Abenteuern, aber die Reise von Shiki hat mich neugierig gemacht. Ich denke, ich werde mir noch einen Teil holen, denn der Auftakt hier ist wirklich sehr solide gestaltet. Das hat Potential und ich bin gespannt, was der Mangaka daraus gemacht hat.

 

Fazit:

Ein gelungener Auftakt für die Reihe rund um Shiki, Rebecca und die knuffige Katze Happy. Von mir gibt es eine Leseempfehlung vor allem wahrscheinlich für das männliche Leseklientel. 

 

Idee: 5/5

Charaktere: 4/5

Logik: 4/5

Spannung: 4/5

Emotionen: 4/5

 

 

Gesamt: 4/5

 

Daten:

ISBN: 9783551737144

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Taschenbuch

Umfang: 192 Seiten

Verlag: Carlsen

Erscheinungsdatum: 26.03.2019

 

Cover des Buches Fairy Tail Massiv 1 (ISBN: 9783551020215)
H

Rezension zu "Fairy Tail Massiv 1" von Hiro Mashima

Ein must Have!
Harus_Manga_Blogvor einem Jahr

Lang habe ich hin und her überlegt ob ich Fairy Tail wirklich sammeln möchte, dachte Puuuh 63 Bände ist schon ne Hausnummer. Da kam mir die Fairy Tail Massiv Edition genau recht. Wir haben 63 Bände, die in 21 Massiv Bänden zusammen gefasst wird mit einem schönen Rückenmotiv, wenn das nicht zum Kaufanregt weiss ich auch nicht. Es gibt wie in allen Massiv Auflagen keine Farbseiten, gab es aber in den Mangas vorher auch nicht, weswegen sie auch nicht fehlen. Habe aber schon von mehreren gehört das die Ihnen fehlen würden bei dem Preis...

Leute ihr bekommt 3 Bände für 6€ in dem ersten Band! Das ist weniger als der "normale" erste Band! Und bei Band 2 weniger als Band 4,5 und 6 zusammen! Wir erinnern uns? Ein normaler Band kostet 6,95 , das mal 3 sind 20,85€ und ihr erwartet für 12€ farbseiten?!


Aber jetzt mal zur Story.

Die Story fängt witzig an, Natsu hat gehört das sein Lieblings Magier in einer weit entfernten Stadt eintreffen wird, wo er natürlich hinfahren möchte. Wäre dort nicht das Problem mit der Zugfahrt. Völlig fertig kommt er an und trifft tatsächlich auf den Magier, ist aber sehr enttäuscht von ihm. Irgendwann beschließt Natsu ein grosser Magier zu werden und schließt sich der Magier Gilde >> Fairy Tail << an.


Ich habe mich wirklich gut Amysieren können, besonders die Son Goku, Naruto und Ruffy Vibes die ich bei Natsu hatte fand ich mega toll. Die Charaktere sind Sympatisch und auch den eisklotz Grey kann man lieb gewinnen. Der Sidekick Happy ist natürlich mega süss. Es passiert so unglaublich viel im 1. Massiv Band (Band 1-3), das ich mich frage was da noch alles aufregendes kommen wird 🙀. 

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks