Hirofumi Takei , Eiichiro Oda Chopperman 1

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chopperman 1“ von Hirofumi Takei

Irgendwo im East Blue auf einer kleinen Insel lebt ein Held mit einem großen Herzen, der ständig für Frieden und Harmonie kämpft. Sein Name: Chopperman!

Süß und lustig

— Yoyomaus
Yoyomaus

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Süß und lustig

    Chopperman 1
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    10. July 2017 um 09:09

    Zum Inhalt:Irgendwo im East Blue auf einer kleinen Insel lebt ein Held mit einem großen Herzen, der ständig für Frieden und Harmonie kämpft. Sein Name: Chopperman!Auf einer kleinen Insel im East Blue lebt der kleine Superheld Chopperman. In seinem Einsatzbüro erhält er regelmäßig die neusten Informationen und Einsätze von seiner Sekretärin Namifa und versucht den Bewohner der Tony-Tony-Insel schwere Aufgaben abzunehmen. Als ein Reismonster gesichtet wird macht sich Chopperman auf den Weg, um die Bewohner der Insel zu retten. Durch Anfeuerungsrufe seiner Inselbewohner erlangt Chopperman ungeahnte Kräfte und kann so das Monster Zorrokiller besiegen. Doch anstatt ihn von der Insel zu vertreiben werden Chopperman und Zorrokiller Freunde und kämpfen fortan gemeinsam gegen die Bösewichte der unbekannten Organisation des Lysodabada.Als Fan von Eichiiro Odas One Piece und vor allem Fan des kleinen Rentiers Tony Chopper war es für mich eigentlich keine Frage mir auch die Reihe rund um Chopperman zu holen, auch wenn dieser Manga aus der Feder von einem anderen Zeichner stammt. An sich ist die Geschichte ganz niedlich gestaltet und man muss beim lesen so manches mal schmunzeln. Gewöhnungsbedürftig hierbei ist, dass sich der Zeichner hier an Eichiiros Charakteren bedient hat. So gibt es eine Abwandlung aller Charaktere und Helden aus der Welt des One Piece. Das ist irgendwie komisch, aber auch befremdlich. Obwohl die Geschichten wirklich süß gemacht sind fand ich sie an einigen Stellen arg überkitscht und die Szenen in den Panels arg überladen. Da muss man sich erst einmal darauf einstellen. Wenn man aber die ersten Hürden genommen hat macht die Geschichte wirklich Spaß und man ist gespannt, welche Abenteuer das kleine, süße Rentier wohl noch erleben wird.Idee: 5/5Charaktere: 4/5Stil: 4/5Spannung: 4/5Niedlichkeit: 100 %Gesamt: 4/5

    Mehr