Hirofumi Takei , Eiichiro Oda Chopperman 1

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chopperman 1“ von Hirofumi Takei

Irgendwo im East Blue auf einer kleinen Insel lebt ein Held mit einem großen Herzen, der ständig für Frieden und Harmonie kämpft. Sein Name: Chopperman!

Süß und lustig

— Yoyomaus

Stöbern in Comic

Orange 5

Wundervoller Abschluss 🌸 Die ernste Thematik wurde bis zum Schluss gut rübergebracht. Schade, dass es nicht noch mehr Bände gibt 💔

kim58x

Das inoffizielle Asterix®-&-Obelix®-Lexikon

Egal ob gelesen wie ein Buch oder zum zwischendurch Nachschlagen: viele Infos, Historisches und bisher vielleicht übersehene Anekdoten :-)

Fernweh_nach_Zamonien

H.G. Wells. Band 1: Die Zeitmaschine

Na ja, etwas langatmig. Nach dem Film gelesen und etwas enttäuscht.

Owlet11

Unerschrocken 1

Tolle Portraits einiger außergewöhnlicher Frauen! Mich hat es inspiriert :)

Vanii

Overlord 1

Wirklich gut!

ChristineChristl

Wonder Woman: Das erste Jahr

Perfekt, um es im Anschluss zu "Die Lügen" Wonder Woman Rebirth 1, zu lesen. Schöne Zeichnungen und für Neueinsteiger gute Interpretation.

Serkalow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Süß und lustig

    Chopperman 1

    Yoyomaus

    10. July 2017 um 09:09

    Zum Inhalt:Irgendwo im East Blue auf einer kleinen Insel lebt ein Held mit einem großen Herzen, der ständig für Frieden und Harmonie kämpft. Sein Name: Chopperman!Auf einer kleinen Insel im East Blue lebt der kleine Superheld Chopperman. In seinem Einsatzbüro erhält er regelmäßig die neusten Informationen und Einsätze von seiner Sekretärin Namifa und versucht den Bewohner der Tony-Tony-Insel schwere Aufgaben abzunehmen. Als ein Reismonster gesichtet wird macht sich Chopperman auf den Weg, um die Bewohner der Insel zu retten. Durch Anfeuerungsrufe seiner Inselbewohner erlangt Chopperman ungeahnte Kräfte und kann so das Monster Zorrokiller besiegen. Doch anstatt ihn von der Insel zu vertreiben werden Chopperman und Zorrokiller Freunde und kämpfen fortan gemeinsam gegen die Bösewichte der unbekannten Organisation des Lysodabada.Als Fan von Eichiiro Odas One Piece und vor allem Fan des kleinen Rentiers Tony Chopper war es für mich eigentlich keine Frage mir auch die Reihe rund um Chopperman zu holen, auch wenn dieser Manga aus der Feder von einem anderen Zeichner stammt. An sich ist die Geschichte ganz niedlich gestaltet und man muss beim lesen so manches mal schmunzeln. Gewöhnungsbedürftig hierbei ist, dass sich der Zeichner hier an Eichiiros Charakteren bedient hat. So gibt es eine Abwandlung aller Charaktere und Helden aus der Welt des One Piece. Das ist irgendwie komisch, aber auch befremdlich. Obwohl die Geschichten wirklich süß gemacht sind fand ich sie an einigen Stellen arg überkitscht und die Szenen in den Panels arg überladen. Da muss man sich erst einmal darauf einstellen. Wenn man aber die ersten Hürden genommen hat macht die Geschichte wirklich Spaß und man ist gespannt, welche Abenteuer das kleine, süße Rentier wohl noch erleben wird.Idee: 5/5Charaktere: 4/5Stil: 4/5Spannung: 4/5Niedlichkeit: 100 %Gesamt: 4/5

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks