Hiromi Kawakami

(322)

Lovelybooks Bewertung

  • 381 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 4 Leser
  • 53 Rezensionen
(100)
(126)
(63)
(21)
(12)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein schwerer Prozess

    Bis nächstes Jahr im Frühling

    Siko71

    30. July 2018 um 08:56 Rezension zu "Bis nächstes Jahr im Frühling" von Hiromi Kawakami

    Noyuri und Taku sind seit sieben Jahren verheiratet, leben aber nur noch so ohne jede Gemeinsamkeit nebeneinander her. Als Noyuri eines Tages erfährt, dass ihr Mann eine affäre hat, steht sie vor einer schweren Entscheidung. Einerseits liebt sie ihn noch, aber auf der anderen Seite möhte sie nur weg von ihm. Jedoch ist sie nicht der Typ Mensch, der aus sich raus geht. Als sie jedoch von einer weiteren Liebschaft ihres Mannes erfährt hat sie den Mut und verläßt ihn. Ein schwerer Prozess, den die junge Frau meistert. Der ...

    Mehr
  • Eine Liebesgeschichte, die ihresgleich sucht

    Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition

    Meritamun

    25. July 2018 um 06:54 Rezension zu "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition" von Hiromi Kawakami

    Inhalt: Die 38jährige Tsukiko lebt seit Jahren allein und glaubt nicht mehr daran, irgendwann ihre große Liebe zu finden. Eines Tages begegnet sie jedoch in ihrem Stammlokal ihrem alten Japanischlehrer. Die beiden beginnen sich regelmäßiger zu treffen und es entwickelt sich eine ganz besondere Liebe. Cover: Das Cover ist einfach nur wunderschön. Die pastelligen Töne des Hintergrundes stehen in einem tollen Kontrast zum schwarzen Schriftzug des Titels. Außerdem sieht man auf den ersten Blick die unverwechselbare Handschrift von ...

    Mehr
  • Eine zarte, herzerwärmende Liebesgeschichte

    Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß

    Lia48

    21. July 2018 um 20:32 Rezension zu "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß" von Hiromi Kawakami

    INHALT: Tsukiko, Ende dreißig, trifft eines Tages in der Kneipe auf ihren ehemaligen Japanischlehrer, den Sensei. Sie kommen in's Gespräch. Von da an laufen die beiden sich immer wieder über den Weg, essen und trinken gemeinsam. Trotz des Altersunterschieds - der Sensei ist bereits Ende sechzig - entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden. Doch Tsukiko muss feststellen, dass sie mehr für diesen Mann empfindet. Und ganz langsam kommen sie sich näher... MEINUNG: Eine sehr zarte und leise Liebesgeschichte die sich ganz ...

    Mehr
  • Eine wundervolle Graphic Novel, toll gezeichnet und voller Liebe

    Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition

    Svenjas_BookChallenges

    23. May 2018 um 18:12 Rezension zu "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition" von Hiromi Kawakami

    Schon auf der Buchmesse hat mich Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß angelacht - Mangas sind ja eigentlich absolut nicht mein Ding, dieses Buch aber ist nur im Entferntesten ein Manga und eher eine Graphic Novel. Der Stil hat mir gleich auf Anhieb unheimlich gut gefallen, denn die Figuren sind zwar in gewisser Weise "typisch" japanisch dargestellt, dabei jedoch ohne Stereotype zu sein und vor allem ohne die klassischen Attribute, wie man sie von vielen Manga- und Animefiguren kennt (exorbitant lange Beine und riesige Brüste ...

    Mehr
  • Eine wahrhaft außergewöhnliche Liebesgeschichte

    Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition

    pantaubooks

    19. May 2018 um 09:01 Rezension zu "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition" von Hiromi Kawakami

    Ungleiche Liebespaare – von ihnen finden sich in unseren Bücherregalen etliche. Ob Romeo & Julia, Elisabeth Bennet & Mr Darcy oder Bella & Edward – ein schier unüberwindbares Hindernis trennt die Liebenden, doch bereits bei der ersten Begegnung ist das gewisse Etwas zu spüren, das beide miteinander verbindet und gegenseitig anzieht. Unmöglich ist es jedoch, eine so außergewöhnliche Liebesgeschichte wie die zwischen Tsukiko und ihrem alten Lehrer mit bekannten Erzählmustern aus Liebesromanen erklären zu wollen. Denn die ...

    Mehr
  • Wunderschön und so zart

    Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition

    Lovinbooks4ever

    09. April 2018 um 13:32 Rezension zu "Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition" von Hiromi Kawakami

    Ich war sehr überrascht als das Buch ankam und es so dick war. Mir war gar nicht bewusst, dass es eine Literaturadaption ist und dementsprechend viele Seite hat. Und doch kann man das Buch an einem Tag durchlesen, weil einen die Geschichte so sehr fesselt. Die Zeichnungen sind absolut wundervoll geworden und ich finde, dass der Zeichner, die Gefühle richtig in seinen Zeichnungen transportiert und vermittelt. Egal in welcher Situation die Personen sich gerade befinden, die Mimik war immer absolut auf den Punkt. Das habe ich bisher ...

    Mehr
  • Am Meer ist es wärmer

    Am Meer ist es wärmer

    littleowl

    Rezension zu "Am Meer ist es wärmer" von Hiromi Kawakami

    Meine Meinung Wer hätte gedacht, dass mich dieses dünne Bändchen emotional so mitnehmen würde? Ich habe „Am Meer ist es wärmer“ aus reinem Impuls in der Bücherei mitgenommen und war sofort begeistert vom außergewöhnlichen Schreibstil der Autorin. Hiromi Kawakami findet starke und eindrückliche sprachliche Bilder: Anstatt sich auf ausgelutschte Metaphern und Vergleiche zu verlassen, findet sie ganz neue und schafft es so, eigentlich un-fassbare Gefühle in Worte zu fassen. Mit viel Feingefühl und Kunstfertigkeit lässt sie ...

    Mehr
    • 2

    Milagro

    26. August 2017 um 10:27
  • Wunderbar und surreal

    Am Meer ist es wärmer

    BadWolf

    14. May 2017 um 21:06 Rezension zu "Am Meer ist es wärmer" von Hiromi Kawakami

    Kei lebt zusammen mit ihrer Tochter Momo und ihrer Mutter in einem schlichten Häuschen. Vor rund 13 Jahren verließ Kei´s Mann Rei die Familie und verschwand spurlos. Momo, die Tochter der Beiden, war zu dem Zeitpunkt 3 Jahre alt. Seit dem Tag des Verschwindens lebt Kei im Ungewissen was mit ihm Geschehen ist, wohin er ging, warum er ging und ob er noch lebt. Sie kann damit nie wirklich abschließen. Auch nicht als sie eine unkomplizierte Beziehung mit einem verheirateten Mann eingeht. Das Verschwinden ihres Mannes nagt Tag für Tag ...

    Mehr
  • Verwirrend, und doch lesenswert

    Am Meer ist es wärmer

    genihaku

    04. July 2016 um 18:28 Rezension zu "Am Meer ist es wärmer" von Hiromi Kawakami

    Dieses Buch ist geschrieben für Tage, die ruhig sind und man bereit ist, offen in die Geschichte einzutauchen. Die Autorin versucht auf ihre Arte und Weise den Umgang einer Frau mit dem Verschwinden ihres Mannes zu erzählen. Zuerst dachte ich, es ginge mehr um die Mutter-Tochter-Beziehung, dann fragte ich mich durchgehend, worum es hier eigentlich geht, was war wirklich passiert und was passiert gegenwärtig in der Geschichte wirklich? Kawakami stellt drei mögliche Gründe für das Verschwinden des Ehemannes dar, realistische und ...

    Mehr
  • Eine wunderbare Geschichte über einen Verlust

    Am Meer ist es wärmer

    anena

    19. June 2016 um 10:23 Rezension zu "Am Meer ist es wärmer" von Hiromi Kawakami

    Eine Frau trauert ihrem Mann nach, der plötzlich verschwindet. Es passiert eigentlich nichts in diesem Roman und trotzdem ist es spannend zu erleben, wie die Frau - in verschiedenen Phasen - ihre Verlust und ihre Trauer und ihr Nichtwissen überwindet. Da kommen Geister vor, es scheint, die Erzählerin will in das Totenreich hinabsteigen. Wunderbar geschrieben!

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.