Hiroyuki Takei Shaman King 9

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shaman King 9“ von Hiroyuki Takei

Yo und seinen Freunden gelingt es, Ren Tao zu befreien. Wird er es schaffen seinen Vater zu besiegen?

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Bilder sind fantastisch, die Idee unglaublich, aber leider konnte ich mich mit dem Hauptcharakter gar nicht anfreunden.

Rikasbookshelf

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

Paper Girls 1

Bisher zu wenig Charakterentwicklung. Coole Bilder, aber der Plot wirkt noch etwas aufgesetzt.

Sakuko

Love Hotel Princess 05

Wen eine bisschen seltsam anmutende Geschichte nicht stört, der wird bei dieser Reihe gut aufgehoben sein

BuechersuechtigesHerz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Shaman King Band 09

    Shaman King 9

    Julia^-^

    03. April 2014 um 16:52

    Yo schafft es Ren zu befreien, doch dieser ist immer noch wild entschlossen seinen Vater zu besiegen, selbst wenn ihn Yuan Tao davor mit einem Hieb niederstreckte. SPOILER FOLGEN: Er erklärt Yo das er seinen Vater nicht wirklich hasst, sondern das was er aus ihm gemacht hat. Als sie eine Etage höher auf Ryu und HoroHoro treffen wollen, sehen sie die beiden geschlagen und nur noch ein einziger Jiang Shi übrig ist, der es nun auf sie abgesehen hat. Es ist der Körper von Bailongs Meister Sha Wen, aber verbessert. Run und Bailong schaffen es nur so gerade eben noch herbei zustürzen und Yo zu retten. Nun trifft die Gruppe, mit den erholten Ryu und HoroHoro auf Yuan. Zunächst schein Yuan unbesiegbar, doch als Ren seinen Over Soul auflöst erkennen sie das auch Yuan nur einer war. Der echte Vater Rens war in seinem gigantischen Over Soul versteckt. Das ist das erste mal das Ren und Run ihren richtigen Vater sehen, denn er hielt sein Over Soul 10 Jahre lang, weil er nicht einmal seinen Kindern vertraute. Alle Seelen der Vorfahren 2000 Jahre Tao Generation sind seine Geister, damit greift er Ren an der den ersten Schlag pariert, dann tauchen plötzlich seine Mutter und sein Großvater auf. Sein Großvater erklärt das sie nicht wirklich Böse sind, und das Yuan der Familie so verzweifelt Gerechtigkeit bringen wollte, das er den Weg verlor, deswegen gewann Ren. Rens Vater überreicht ihm auf seinem Rückweg das heilige Schwert der Familie. Nun beginnt das Schamanen Turnier, und alle nehmen Abschied von ihrem alten Leben. Sogar Anna teilte sich mit Yo ein Bett. Alle Schamanen treffen sich an einem Stützpunkt, und gleich darauf greift Hao schon aus kleinlichen Gründen HoroHoro an. Eine große Gruppe versammelt sich um Hao, er bietet an Yo als Vasallen zu nehmen, deswegen solle er nicht verlieren. Danach machen sie sich mit der Patcheen Airline auf den Weg in die USA, kurz vor dem Dorf kommte ine Durchsage. Wer das Dorf der Patcheen in drei Monaten findet, ist weiter im Turnier. Daraufhin verschwindet der Over Soul Jumbo und die Schamanen fallen gen Erde. Mit einem gemeinsamen Over Soul können sie den Aufprall dämpfen und überleben. Doch nun stehen sie mitten in der Wüste und müssen das Dorf der Patcheen finden. Totaler Cliffhanger am ende!!! Bin so gespannt wie es weiter geht! Diesen Band fand ich mal wieder wirklich sehr gut, aber es hat mich gestört das Amidamaru so selten drin vorkam und auch das immer noch nicht erklärt wurde, weswegen die Taos überhaupt Gerechtigkeit verlangen! Ich frage mich auch wann endlich mal was zu Hao gesagt wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks