Hisashi Sakaguchi Ikkyu, Band 2

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ikkyu, Band 2“ von Hisashi Sakaguchi

Der Buddhismus hat viele bedeutende Protagonisten hervorgebracht. Der schillerndste unter ihnen war der Zen-Meister Sojun Ikkyu, der im frühmittelalterlichen Japan lebte. Im krassen Gegensatz zur herrschenden Lehre suchte er Erleuchtung bei Frauen, im Alkoholgenuss und im Verzehr von Fleisch. Im heutigen Japan genießt Ikkyu deshalb Kultstatus.  Hisashi Sakaguchi zeichnet in dem vierbändigen Manga IKKYU die packende Lebensgeschichte dieses außergewöhnlichen Mannes nach - in detaillierten, atemberaubend schönen Bildern. Für dieses Meisterwerk der Manga-Geschichte wurde Sakaguchi nach seinem Tod mit dem Preis der Vereinigung japanischer Comiczeichner ausgezeichnet. Band zwei der vierteiligen Biografie beginnt mit Sojuns Suche nach einem neuen Lehrer. Der »gnadenlose« Zen-Meister Kaso nimmt den 22-Jährigen in seinem Kloster auf, verhilft ihm zu seiner ersten großen Erleuchtung und gibt ihm den Namen Ikkyu. Doch Ikkyus Selbstzweifel, das Elend der Welt und sein Abscheu vor den etablierten Tempelpriestern lassen ihm keine Ruhe...

Stöbern in Comic

Der Araber von morgen

Wichtige Graphik Novel für das Kulturelle Verständnis

AllesAllerlei

Junker

Sehr fesselnd.

selisa1333

Das kleine Einschlafbuch für Große

*gacker* Sehr schwarzhumorig, genau mein Geschmack. Leider manche Aufgaben recht in die Länge gezogen. Aber schöne Idee zum Verschenken.

Arachn0phobiA

Die Insel der besonderen Kinder

Spannende, zum Teil gruselige Geschichte, die mit vielen interessanten Illustrationen gestaltet wurde.

Michaela11

Der nasse Fisch

Für Krimi-Fans ein absolutes Muss, da die Umsetzung sehr gelungen ist.

BuechersuechtigesHerz

Monstress

Unfassbar faszinierend illustriert und eine hochspannende Story!

CherryGraphics

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen