Hisham Matar

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(13)
(13)
(8)
(1)
(0)

Lebenslauf von Hisham Matar

Hisham Matar wurde 1970 in New York City geboren und verbrachte dort seine ersten drei Lebensjahre, da sein Vater dort für die Vereinten Nationen arbeitete. Zusammen mit seinen Eltern kehrte er in ihr Heimatland nach Libyen zurück und lebte eine Zeitlang in Tripolis bevor die Familie nach Kairo emigrieren musste. 1986 verließ Matar Ägypten und zog nach London wo er Architektur studierte. Vier Jahre später wurde Hisham Matar's Vater von Ägypten an den nach Libyen ausgeliefert wo er spurlos verschwand. Mit seinem Debütroman »Im Land der Männer« machte sich Matar einen Namen. Sein Roman wurde in 22 Sprachen übersetzt, befand sich auf der Shortlist des Man Booker Prize 2006 und wurde für den The Guardian First Book Award nominiert. 2007 wurde Matar mit dem Royal Society of Literature Ondaatje Prize, dem Commonwealth Writers' Prize, dem Premio Vallombrosa Gregor von Rezzori, dem Premio Internazionale Flaiano und dem Arab American Book Award ausgezeichnet. Hisham Matar zweiter Roman »Geschichte eines Verschwindens« erscheint im Juni 2011 in Deutschland.

Bekannteste Bücher

Die Rückkehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte eines Verschwindens

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Land der Männer

Bei diesen Partnern bestellen:

Anatomy of a Disappearance

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Country of Men

Bei diesen Partnern bestellen:

In The Country of Men

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • weitere