Hitonari Tsuji

 4.2 Sterne bei 25 Bewertungen

Alle Bücher von Hitonari Tsuji

Warten auf die Sonne

Warten auf die Sonne

 (16)
Erschienen am 20.06.2008
Der weiße Buddha

Der weiße Buddha

 (9)
Erschienen am 02.10.2008

Neue Rezensionen zu Hitonari Tsuji

Neu
ChocolateCosmoss avatar

Rezension zu "Der weiße Buddha" von Hitonari Tsuji

Lesen, lesen, lesen...
ChocolateCosmosvor 3 Jahren

Die meisten werden den Autor gar nicht kennen, auch ich bin nur durch Zufall auf ihn und dieses Wek gestoßen. Und ich wurde in keinster Weise von dem Inhalt des Buches enttäuscht. Lest und fällt selbst darüber ein Urteil, ihr werdet nicht enttäuscht werden.

Kommentieren0
1
Teilen
Buecherstapels avatar

Rezension zu "Der weiße Buddha" von Hitonari Tsuji

Rezension zu "Der weiße Buddha" von Hitonari Tsuji
Buecherstapelvor 9 Jahren

In sehr schlichter, anrührender Sprache erzählt Tsuji aus dem Leben eines japanischen Waffenmachers und führt uns von der Zeit des japanisch-chinesischen Kriegs bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Obwohl der Autor Ereignisse und Sitten schildert, die westlichen Lesern fremd sein könnten, schaffen zeitlose Themen wie Kindheit, Familie, Kriegsschuld ein Gefühl der Nähe zu Tsujis Figuren. Der Roman vermittelt in seiner ruhigen Art ein Bild Japans abseits aller Klischees, das den Leser für lange Zeit beschäftigt. Eines der Bücher, die mich in diesem Jahr mit am stärksten beeindruckten.

Kommentieren0
22
Teilen
yokos avatar

Rezension zu "Warten auf die Sonne" von Hitonari Tsuji

Rezension zu "Warten auf die Sonne" von Hitonari Tsuji
yokovor 9 Jahren

Warten. Es kann auch eine Kunst oder gar eine Tugend sein, warten zu können. Sich dem hinzugeben und zu warten, egal, wie ermüdend es manchmal sein kann. In dem Roman von Hitonari Tsuji empfindet man als Leser eine wahre Freude daran, mit den unterschiedlichen Menschen, die alle auf eine besondere Art und Weise miteinander verbunden sind, auf das große Ereignis zu warten. Ich denke an den großen Regisseur Inoue, der nur auf die richtige Sonneneinstellung wartet, die er einst vor vielen Jahren erlebt hat oder an Shiro, der hofft, dass sein großer Bruder bald aus dem Koma erwacht. Jede Figur hat hier ihre eigene Geschichte und sie wird wieder ganz im japanischen Stil erzählt: Bildhaft, naturverbunden, nachdenklich und philosophisch. Ein weiterer, spannender Aufhänger in dem Roman ist der Krieg zwischen Japan und China sowie zwischen Amerika und Japan. Der Leser wird nicht verschont vor der hässlichen Fratze, die mit Hass und Blut beschmutzt ist.
Murakami-Fans werden das Buch natürlich gern lesen, aber es kommt noch lange nicht an dessen schriftstellerische Kraft heran. Dennoch gibt es oft Sätze und Gedanken, die, man auch hätte beim Meister Murakami entdecken können: "Die Welt, zu der auch die Sonnenflecken vor mir auf dem Flur gehören, ist eigentlich in mir, nicht in meinem Gehirn, sondern an irgendeinen ideellen fundamentalen Ort in mir." Relativ schnell hat sich bereits am Anfang wieder das Empfinden eingestellt, dass einem häufig beim Lesen von japanischen Büchern wie eine schnurrende, glückliche Katze umschmeichelt: Das Gefühl, als läge man auf einer warmen Sommerwiese und bekäme die Geschichte von einem guten Freund erzählt. Es ist die gewisse Ruhe und Vertrautheit, die auch in diesem Buch zu finden ist. Für mich als Liebhaberin japanischer Literatur war dieser Roman eine schöne Bereicherung, die ich nicht missen möchte.

Kommentare: 1
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Hitonari Tsuji wurde am 04. Oktober 1959 in Hino, Präfektur Tokio (Japan) geboren.

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks