Hjalmar Söderberg

 3,6 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor*in von Verirrungen, Doktor Glas und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hjalmar Söderberg

Hjalmar Söderberg (1869–1941) wurde in eine Stockholmer Beamtenfamilie geboren und arbeitete als Journalist. Ab 1895 veröffentlichte er Romane und Erzählungen, deren pikanter moralischer Inhalt ihn zum Enfant terrible der Gesellschaft machte. Er übersetzte Heine und Maupassant ins Schwedische. Mit seinen Artikeln engagierte er sich gegen den aufkommenden Faschismus.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hjalmar Söderberg

Cover des Buches Doktor Glas (ISBN: 9783717522904)

Doktor Glas

 (6)
Erschienen am 08.10.2012
Cover des Buches Verirrungen (ISBN: 9783492251082)

Verirrungen

 (8)
Erschienen am 01.02.2008
Cover des Buches Das ernsthafte Spiel (ISBN: 9783492051132)

Das ernsthafte Spiel

 (4)
Erschienen am 01.09.2007
Cover des Buches Das ernsthafte Spiel (ISBN: 9783492974684)

Das ernsthafte Spiel

 (1)
Erschienen am 01.03.2017
Cover des Buches Verirrungen (ISBN: 9783492976954)

Verirrungen

 (0)
Erschienen am 27.02.2017
Cover des Buches Martin Bircks Jugend (ISBN: 9783608954258)

Martin Bircks Jugend

 (0)
Erschienen am 01.02.1998

Neue Rezensionen zu Hjalmar Söderberg

Cover des Buches Das ernsthafte Spiel (ISBN: 9783492974684)
Pongokaters avatar

Rezension zu "Das ernsthafte Spiel" von Hjalmar Söderberg

Bezogen auf die schwedische Lättläst-Fassung (Buch und Audio) von "Den allvarsamma leken" (1912)
Pongokatervor 5 Monaten

Sehr selbstgerecht in Bezug auf die Männer, insbesondere in Bezug auf die Hauptfigur Arvid, entwirft Söderberg das Bild der Femme Fatale Lydia, die Arvid, aber auch andere Männer, aus selbstsüchtigen Gründen verführt und zerstört. Auch vor 100 Jahren waren viele Männer schon weiter.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das ernsthafte Spiel (ISBN: 9783492051132)
divergents avatar

Rezension zu "Das ernsthafte Spiel" von Hjalmar Söderberg

Das ernsthafte Spiel -kurze Rezension
divergentvor 3 Jahren

Ich wurde auf diesen Roman bereits vor einigen Jahren aufmerksam.Leider dauerte es nun doch über vier Jahre,bis sich nun endlich die Möglichkeit ergab,dieses Buch zu lesen. Beworben wird der Roman ja u.a. damit, dass es eines der meistgelesenen Bücher Schwedens ist und dort gilt es auch als Klassiker.
Ich fand die Geschichte zunächst sehr interessant.Der Autor beschreibt sehr genau,die damalige Zeit.(Das Buch spielt Anfang des 21.Jahrhunderts) Es kommt auch sehr viel (Landes-) Geschichte von Schweden vor.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Doktor Glas (ISBN: 9783499400858)
Barbara62s avatar

Rezension zu "Doktor Glas" von Hjalmar Söderberg

Ein amoralischer Roman?
Barbara62vor 8 Jahren

Hjalmar Söderberg (1869 - 1941) war Schwedens meistgelesener Autor des Fin de Siècle. Dem Manesse-Verlag ist es zu verdanken, dass sein wichtigstes Werk wieder auf Deutsch erhältlich ist.

Tyko Gabriel Glas, Arzt, der "gelegentlich anderen hilft, sich selbst aber nie hat helfen können und sich mit 33 Jahren noch keiner Frau genähert hat", ein einsamer, unglücklicher Melancholiker, träumt von einer großen Tat. Als sich ihm die Gelegenheit bietet, greift er in das Schicksal der heimlich geliebten Pastorengattin ein, eine schwerwiegende Tat, die am Ende ohne Sinn bleibt.

Der großartige, in Tagebuchform verfasste Roman mit seinem amoralischen Helden wurde von den Kritikern als Angriff auf Ehe und Religion verstanden und Söderberg als unsittlicher Dichter gebrandmarkt.

Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

auf 4 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks