Eine kleine Geschichte Ungarns

von Holger Fischer 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Eine kleine Geschichte Ungarns
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Eine kleine Geschichte Ungarns"

Vielleicht für kein anderes Land paßt die Beschreibung "zentraleuropäisch" so genau wie für Ungarn. Erratisch an alle drei großen Sprachfamilien Europas angrenzend, behauptet es gleichwohl seit einem Jahrtausend seine staatliche und kulturelle Eigenständigkeit. Trotz seiner Bedeutung für die Geschichte Europas - zuletzt 1956 und 1989 - beschränkt sich die Kenntnis dieses kleinen Landes zumeist auf ein von Pusztaromantik getränktes Klischee. Wie aber war das mit der Auflösung der finno-ugrischen Gemeinschaft im 3. Jahrtausend v. Chr.? Welche Folgen hatten die türkische Besetzung und die Dreiteilung des Landes? Wie läßt sich der Sonderweg Ungarns im Sozialismus beschreiben? Und wird dieses Land seine Rolle im zukünftigen Europa finden?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518121146
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:301 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:14.02.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks