Holger Fröhner Warum das Huhn die Straße überquerte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warum das Huhn die Straße überquerte“ von Holger Fröhner

Warum das Huhn die Straße überquerte, ist eine der zentralen Fragen der heutigen Zeit. Während die einen vermuten, dass dies nur den Grund hat, die andere Seite zu erreichen, würde Siegmund Freud den Menschen, die sich überhaupt mit dieser Frage beschäftigen, attestieren, dass diese damit ihre unterschwellige sexuelle Unsicherheit offenbaren. Welchen Beweggrund das Huhn dafür nun auch immer hat, in diesem Buch werden Sie einige Theorien darüber hören und können sich anschließend selbst eine Meinung darüber bilden, welchen Grund es Ihrer Meinung nach dafür gibt... Weiterhin zeigt Ihnen dieses Buch auf, wie Sie eine Cola-Dose richtig öffnen, was Sie als Biertrinker beachten müssen, wie Sie die moderne Orthographie richtig anwenden, wie Sie im Schnellkurs zum Heimchirurgen werden und wie Sie eine „Arbeitsunlustbescheinigung“ richtig ausfüllen. Sie werden erfahren, welche Konsequenzen es hat, wenn Sie Ihren Hund „Sex“ nennen, was in einer Frauenzeitschrift stehen würde, wenn Männer die dort gestellten Fragen beantworten, was passiert, wenn man sich zu lange in einem geschlossen Kühlschrank aufhält und noch vieles andere mehr... Sicher werden Ihnen die Erfahrungsberichte die Augen öffnen und Sie werden Dinge erfahren, die Sie nicht für möglich gehalten hätten, wie z.B. die „20 Dollar Verschwörung“! Die Fakten dieses Buches habe ich in mühsamer Kleinarbeit über einen Zeitraum von 10 Jahren im Internet recherchiert und zusammen getragen. Nun ist es an Ihnen, auch noch die letzten Geheimnisse der Menschheit zu erfahren... ;-)

Stöbern in Humor

Traumprinz

Verdienter Bestsellerautor, dessen Bücher mich zum lachen bringen - so auch dieses!

Hilde1945

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen