Holger Hagenah Eine giftige Liebe: Die Suche nach der Einen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine giftige Liebe: Die Suche nach der Einen“ von Holger Hagenah

Dieses Buch erzählt die Geschichte eines jungen Forschers, der in seiner Heimatstadt Köln, die Liebe seines Lebens kennenlernt. Gemeinsam plant das Paar die Zukunft und genießt das frische Glück. Doch an dem Tag, als Michael eine Nachricht von seinem Vorgesetzten erhält, verändert sich ihr Leben schlagartig. Schweren Herzens lässt er seine große Liebe zurück und bricht alleine in den Dschungel Kolumbiens auf, um dort ein noch unbekanntes Gift zu erforschen. Er ahnt nicht, dass diese Reise ins Verderben führt und ihn nur noch ein Wunder retten kann. Erleben Sie in dieser Geschichte eine wundervolle Mischung aus Abenteuer, Liebe und Hoffnung.

Tolle Liebesgeschichte. Trotz einiger negativen Aspekte, die in der Rezension zu lesen sind, empfehlens- und lesenswert ♥

— RubysSpace
RubysSpace
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eine giftige Liebe: Die Suche nach der Einen" von Holger Hagenah ♥

    Eine giftige Liebe: Die Suche nach der Einen
    RubysSpace

    RubysSpace

    27. June 2016 um 14:49

    Wie ihr ja bereits alle wisst, unterstütze ich auch gerne Selfpublisher oder Autoren auf ihrem Weg. Das Buch „Eine giftige Liebe – Die Suche nach der Einen“ von Holger Hagenah ist eines von jenen Büchern. Ein toller Autor, der dazu noch 25% seiner Einnahmen durch Bücher spendet und man somit sogar noch etwas Gutes tun kann ♥ Hier könnt ihr meine Rezension zu diesem wunderbaren Roman lesen :)Klappentext... Dieses Buch erzählt die Geschichte eines jungen Forschers, der in seiner Heimatstadt Köln, die Liebe seines Lebens kennenlernt. Gemeinsam plant das Paar die Zukunft und genießt das frische Glück. Doch an dem Tag, als Michael eine Nachricht von seinem Vorgesetzten erhält, verändert sich ihr Leben schlagartig. Schweren Herzens lässt er seine große Liebe zurück und bricht alleine in den Dschungel Kolumbiens auf, um dort ein noch unbekanntes Gift zu erforschen. Er ahnt nicht, dass diese Reise ins Verderben führt und ihn nur noch ein Wunder retten kann. Erleben Sie in dieser Geschichte eine wundervolle Mischung aus Abenteuer, Liebe und Hoffnung.Details zum Buch… …Cover…Tolles Cover, gar keine Frage. Sehr schönes Farbspiel, mit viel Liebe zum Detail aufgebaut. …Eigene Ansicht…„Eine giftige Liebe – Die Suche nach der Einen“ ist meiner Ansicht nach ein wahnsinnig toller Roman, mit viel Herz und Gefühl. Die Liebesgeschichte zwischen Michael und seiner großen Liebe (ich schreibe hier bewusst „große Liebe“, weil ich euch nicht Spoilern möchte, welche Person es in sein Herz geschafft hat, falls ihr das Buch lesen möchtet! ♥) ist gut nachzuempfinden, auch was die Umstände der jeweiligen Personen angeht. Leider hat es mich durch die Schreibweise jedoch nicht so gepackt, wie ich es erhofft hatte. Ich fand es sehr schwierig zu lesen, die Geschichte an sich war jedoch super schön und trifft in Mark und Knochen! :)…Einblick ins Buch…„Am frühen Morgen, als sie erwachte, war Michael bereits wach und lag nicht mehr neben ihr. Es war noch lächerlich früh und ihr Körper fühlte sich schwer und schläfrig. Michael stand auf einmal im Rahmen der Schlafzimmertür und grinste sie liebevoll an. „Guten Morgen Prinzessin“, sagte er liebevoll zu seiner noch nicht ganz wachen Schönheit, die dort im Bett lag.…Lieblingscharaktere…Dr. Sacher! Weil er als sehr treuer Freund und Kollege rüber kommt, mit dem man Pferde stehlen kann. :)…Schreibstil…Lockerer Schreibstil, leider meiner Meinung nach zu Locker. Etwas mehr Struktur und oftmals andere Wortwahlen haben mir gefehlt.…Negatives…Ab und an total zusammenhanglose Szenen, die nacheinander folgen und viele Wortwiederholungen, die die Spannung sofort wieder nehmen. Das macht leider die Atmosphäre etwas kaputt.…Empfehlung…Einfach eine schöne Liebesgeschichte mit viel Spannung. Trotz der hier meist negativen Aspekten, Empfehlens- und lesenswert! :) ♥ Ruby

    Mehr