Holger Kalweit Die 7 Urmütter der Europäer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die 7 Urmütter der Europäer“ von Holger Kalweit

Biologen entdeckten: Jeder Europäer geht in seiner weiblichen Abstammungslinie allein auf eine von insgesamt sieben Urfrauen zurück. Diese sieben Frauen sind die Urmütter aller heute lebenden Europäer. Bei der Befruchtung werden nämlich nur die weiblichen Mitochondrien, bzw. die 37 Gene in den Mitochondrien unverändert weitergegeben. Sie besitzen ein eigenes Genom, die sogenannte mitochondriale DNA, die allein der mütterlichen Linie entstammt. Unser Gengut stammt von 7 Urmüttern ab, die vor ca. 300 000 Jahren lebten.

Griechische und sumerische Urüberlieferungen berichten das gleiche: Die Mythen sprechen von einer künstlichen Erschaffung des Menschen durch Götter. Sie verbanden das Gengut von Affen mit Gengut von sich selbst; zusätzlich zogen sie aus dem Feinstoff, dem „Lehm“ des Weltraums Seelenplasma. Die Götter erschufen künstlich 7 Nymphen, Urmütter oder Muttergöttinnen, die die ersten Menschen gebaren und dabei ihr eigenes siebenfältiges Gengut in die Menschheit einbrachten. Die Götter werden als reptiloid beschrieben. Sind wir genetische Nachkommen von Reptilien? Die sauroiden Götter entstammen der Urzeit der Erde, es sind keine Außerirdischen.

Diese Echsengötter sind noch unter uns. Warum sind die besten Teile unseres Genguts ausgeschaltet? Halten uns die Nachkommen der Saurier als Haustiere?

Stöbern in Sachbuch

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks