Urmütter gebären die weiße Rasse

Urmütter gebären die weiße Rasse
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Urmütter gebären die weiße Rasse"

Das ist die dämonische Geschichte der Geburt der weißen Rasse durch Reptiloide. Im Experimentierstadium erschufen die Sauriergötter zuerst Mischwesen aus dem Tierreich. Dann gaben sie von ihrem eigenen Gengut etwas bei, so entstanden aus Affe und Reptil die ersten Menschen, die nur Männer waren. Schließlich schuf man die 7 Urmütter als biologische oder als retortenartige Gebärmaschinen. Da derart nicht genügend Menschen produziert wurden, erschuf man die Frau aus dem Gengut der Männermenschen. Nun kam es zur Paarung und die Menschheit vermehrte sich prächtig. Doch gingen die Experimente am Urmenschen weiter: So entstanden in freier Wildbahn gegensätzlichste Rassen. Und mit diesen kopulierten die Götter, wodurch weitere Unterrassen geboren wurden. Schließlich ließ sich bei jedem Stamm ein Reptilgott nieder und schwängerte die Frauen, woraus weitere Gruppen mit dem Gengut einzelner Götter hervorgingen. Und jeder Stamm erhielt von seinem Gott eine Religion: Die Anbetung dieses Gottes. So entstand Kultur und der Fluch des Menschen ohne wahres Wissen zu sein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783745075656
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:396 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:30.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks