Holger Karsten Schmidt

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 169 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 4 Leser
  • 60 Rezensionen
(53)
(24)
(14)
(4)
(1)

Lebenslauf von Holger Karsten Schmidt

Holger Karsten Schmidt kommt am 24.09.1965 in Hamburg zur Welt. Nach seinem Abitur studiert er Germanistik und Politikwissenschaft in Mannheim. Im Anschluss daran absolviert er an der Filmakademie Baden-Württemberg von 1992–1997 ein Drehbuchstudium. Mittlerweile gehört Schmidt zu den erfolgreichsten Drehbuchautoren Deutschlands und im Jahr 2010 sind drei Filme für den Adolf-Grimme-Preis nominiert, deren Drehbücher von ihm geschrieben wurden. Für "Mörder auf Amrum" bekommt er den Preis. 2011 erscheint sein Romandebüt "Isenhart", ein fesselnder Thriller, der im Mittelalter spielt. Schmidt lebt bei Ludwigsburg und ist seit 1998 als Dozent an der Filmakademie Baden-Württemberg tätig.

Bekannteste Bücher

Auf kurze Distanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Isenhart: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Isenhart

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Holger Karsten Schmidt
  • Im Innern der Wettmafia.

    Auf kurze Distanz
    Gulan

    Gulan

    Rezension zu "Auf kurze Distanz" von Holger Karsten Schmidt

    Der Polizeibeamte Klaus Burck wird eines Tages während des Dienstes verhaftet. Doch schnell stellt sich heraus, dass diese nur fingiert war. Burck soll als verdeckter Ermittler im Wettmilieu arbeiten. Der serbische Goric-Clan kontrolliert das Wettgeschäft in Hamburg. Burck gewinnt mit neuer Identität das Vertrauen von Luka, dem Neffen von Clanchef Aco, und wird schließlich auch Teil des Clans. Doch gleichzeitig entsteht eine echte Freundschaft zwischen Klaus und Luka. Klaus gerät in arge Schwierigkeiten, mit der zunehmenden ...

    Mehr
    • 8
  • Stark, mit Einschränkungen

    Isenhart
    harakiri

    harakiri

    09. February 2016 um 08:35 Rezension zu "Isenhart" von Holger Karsten Schmidt

    Sehr schwer, hier eine Rezension zu schreiben. Das Buch ist nciht einfach zu lesen und zwischendurch stellte sich auch mal gähnende Langeweile ein. Gerade am Anfang, wenn man doch den Leser fesseln soll geschieht nicht viel außer dass die Männer in den Krieg ziehen und kämpfen. Da war ich schon versucht, nur 2 Sterne zu vergeben Zum Glück nahm die Handlung dann Fahrt auf und hat mich doch noch fesseln können. Die vielen unerwarteten Wendungen fand ich sehr gelungen. Es werden falsche Fährten gestreut, die man heute dank ...

    Mehr
  • Anhaltende Spannung mit mehreren Höhepunkten

    Auf kurze Distanz
    Girdie

    Girdie

    04. January 2016 um 20:39 Rezension zu "Auf kurze Distanz" von Holger Karsten Schmidt

    Mit dem Buch „Auf kurze Distanz“ hat Holger Karsten Schmidt einen sehr spannenden Kriminalroman mit dem unverbrauchten Thema der Wettmanipulation geschrieben. Der Kieler Kommissar Klaus Burck wird dazu ausgewählt, beim LKA Hamburg bei Verdeckten Ermittlungen tätig zu werden. Er ist gerade von seiner Freundin verlassen worden, seine Eltern sind verstorben und er hat neben seinem Job keine weiteren Verpflichtungen. Dadurch entspricht sein Profil hervorragend jemandem, der für eine Zeit undercover ermitteln kann ohne aufzufallen. ...

    Mehr
  • In den Schlingen der Wettmafia!

    Auf kurze Distanz
    Samy86

    Samy86

    09. December 2015 um 19:07 Rezension zu "Auf kurze Distanz" von Holger Karsten Schmidt

    Inhalt: Klaus Burck liebt seinen Beruf, denn er ist Polizist mit Leib und Seele. Jedoch kann er es kaum fassen als ausgerechnet er wegen Unterschlagung von Beweismaterial verhaftet wird. Der Überraschungseffekt lässt nicht lange auf sich warten, denn all die Vorkommnisse der letzten Stunden war fingiert um ihn als verdeckten Ermittler anzuwerben. Das Ziel im organisierten Wettmilieu zu ermitteln, deren Einsätze auf Sportereignisse spezialisiert sind, die manipuliert wurden und ein milliardenschweres Geschäft mit sich bringen. Im ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. December 2015 um 16:48
  • spannender Krimi

    Auf kurze Distanz
    gagamaus

    gagamaus

    22. November 2015 um 11:10 Rezension zu "Auf kurze Distanz" von Holger Karsten Schmidt

    Klaus Burck ist an einem Wendepunkt in seinem Leben angekommen. Nachdem ihn seine langjährige Freundin verlassen hat und die Arbeit bei der Polizei ihn nicht mehr ausfüllt, bewirbt er sich auf einen neuen Job. Und überraschend wird er tatsächlich als Undercover-Ermittler angenommen und bekommt sofort seine erste Aufgabe. Er soll versuchen, so nah wie möglich an den Serben Aco Goric ranzukommen, da der das Oberhaupt der Sportwettmafia ist und die Behörden seit Jahren versuchen, ihn dingfest zu machen. Über dessen Neffen Luca ...

    Mehr
  • Weißt du, auf welcher Seite du stehst?

    Auf kurze Distanz
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    20. November 2015 um 22:54 Rezension zu "Auf kurze Distanz" von Holger Karsten Schmidt

    Klaus Burck ist Polizist und arbeitet fast ausschließlich im Büro. Eines Tages wird er verhaftet; er soll Beweismaterial unterschlagen haben. Im Gefängnis stellt sich heraus, dass er als verdeckter Ermittler im Wettmilieu arbeiten soll. Da Klaus gerne aus dem Büro heraus möchte und seine Freundin ihn kürzlich verlassen hat, sagt er zu. Bald geht er ganz in seiner neuen Rolle als "Klaus Roth" auf, aber seine Ermittlungen werden auch immer riskanter und gefährlicher für ihn. Mein Leseeindruck: 2012 habe ich "Isenhart" von Holger ...

    Mehr
  • Undercover

    Auf kurze Distanz
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    20. November 2015 um 14:31 Rezension zu "Auf kurze Distanz" von Holger Karsten Schmidt

    Klaus Burck ist Polizist und er ist ehrgeizig. Er hätte gerne als verdeckter Ermittler gearbeitet, wurde aber abgelehnt. Dann hat ihn auch noch seine Freundin verlassen. Doch als er verhaftet wird wegen Unterschlagung von Beweismitteln, fällt er aus allen Wolken. Im Gefängnis erfährt er, dass alles gestellt war, um ihn als verdeckter Ermittler in die Organisation von Aco Goric, der das norddeutsche Wettgeschäft unter Kontrolle hat, einzuschleusen. Seine neue Identität als Klaus Roth ist bald aufgebaut und schneller als erwartet ...

    Mehr
  • Toller Einblick in die Welt der verdeckten Ermittlungen

    Auf kurze Distanz
    Antek

    Antek

    18. November 2015 um 17:19 Rezension zu "Auf kurze Distanz" von Holger Karsten Schmidt

    Bei Klaus Burck läuft es gerade alles andere als gut. Sein Versetzungsgesuch wurde abgeschmettert, dann hat ihn vor Kurzem seine Freundin Hals über Kopf für einen anderen verlassen und nun glaubt er die Welt nicht mehr zu verstehen, als er wegen angeblicher Unterschlagung verhaftet wird. Gerade er, der stets integere Polizeibeamte! Doch schon bald wird klar, dass ihm diese Verhaftung das Leben retten soll, denn nur gut getarnt hat man als V-Mann unter den Obermachern der organisierten Kriminalität eine Überlebenschance. Klaus ...

    Mehr
  • So war das Leben im Mittelalter

    Isenhart
    sommerlese

    sommerlese

    Rezension zu "Isenhart" von Holger Karsten Schmidt

    "*Isenhart*" ist der historische Roman von "*Holger Karsten Schmidt*" aus dem Jahr 2011. Er erscheint bei "*Kiepenheuer & Witsch*". 1171: Ein Serienmörder treibt sein Unwesen im Mittelalter und entnimmt den Opfern ihr Herz. Der junge Schmied Isenhart verliert seine große Liebe Anna von Laurin und setzt alles dran, mit den damaligen forensischen Mitteln dem Mörder auf die Schliche zu kommen. Dabei erfährt er seine eigene Herkunft, denn er starb nach seiner Geburt und wurde wiederbelebt. Als wissbegieriger Junge wird er auf der ...

    Mehr
    • 2
  • weitere