Holger Noltze Goethe für die Westentasche

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Goethe für die Westentasche“ von Holger Noltze

Nach den Erfolgen mit Einstein, Mozart und Freud nun ein weiteres Genie »für die Westentasche«. Holger Noltze nimmt sich Goethe alphabetisch vor – vom berühmtesten »A …« der deutschen Literatur bis zum Zwi­schenkieferknochen, den der Naturforscher entdeckt hat. Die Spielzeugeisenbahn des Geheimrats, Fausts Pudel, Goethe der Nackt­schwimmer, Tagebuchschreiber und Shakespeareleser, der Geologe und Jurist, seine Freunde und Feinde, Werthers Leiden und Goethes italienische Freuden. Das ist keine Einführung, und auch kein »Best of Goethe«. Noltze verrät vielmehr 56 Passwörter, die die Leser auf immer neue Pfade durch das Universum Goethe schicken. Denn: Goethe bildet immer, von ihm läßt sich etwas über das Lernen lernen – auch 175 Jahre danach.

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen