Holger Reiners

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

25 elegante Wohnhäuser

Bei diesen Partnern bestellen:

Brauchen wir noch Architekten?

Bei diesen Partnern bestellen:

Psychotherapeuten im Visier

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Landhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Was aus der Depression hilft

Bei diesen Partnern bestellen:

Die besten Einfamilienhäuser

Bei diesen Partnern bestellen:

Best Age

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Villa

Bei diesen Partnern bestellen:

Die gezähmte Depression

Bei diesen Partnern bestellen:

Spektakuläre Häuser

Bei diesen Partnern bestellen:

Das heimatlose Ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Neue Einfamilienhäuser

Bei diesen Partnern bestellen:

Fireplaces

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Wesentlichen liefert der Klappentext die Erklärung

    Psychotherapeuten im Visier
    Matthias2

    Matthias2

    14. September 2014 um 15:37 Rezension zu "Psychotherapeuten im Visier" von Holger Reiners

    Im Grunde ist alles Wesentliche bereits im Klappentext gesagt: "20 Jahre lang ließ sich der bekannte Sachbuchautor Holger Reiners wegen seiner Depression therapieren." Da wird die Tragödie bereits offenkundig. "Sich therapieren lassen" funktioniert mit Medikamenten, aber nun mal nicht bei einer Psychotherapie. Skandalös finde ich allenfalls, dass Psychotherapeuten hier Psychotherapie versucht haben, statt dem Patienten gegenüber offen und ehrlich zu sein, ihm die Wahrheit zu sagen, in so einem Fall klar ihre Grenzen aufzuzeigen ...

    Mehr
  • Nur wenig konstruktive Kritik...

    Psychotherapeuten im Visier
    WildRose

    WildRose

    13. September 2014 um 16:00 Rezension zu "Psychotherapeuten im Visier" von Holger Reiners

    Eins vorweg: Es gibt sicherlich einiges, was an der heutigen Psychotherapieszene kritisiert werden kann und auch muss. Da kommt es zu teilweise haarsträubenden Vorfällen, denen psychisch kranke Menschen oft hilflos ausgeliefert sind. Von Holger Reiners erwartete ich mir daher, dass er in seinem Buch diese Missstände auf sachliche Art aufzeigt, die Ursachen für diese näher beleuchtet und Alternativen vorschlägt. Tatsächlich greift der Autor einige durchaus interessante Punkte auf: so schreibt er von den langen Wartezeiten, die ...

    Mehr